Der FCB trifft endlich das Tor, gewinnt beim Meister mit 4:2. YB schiesst sich beim Aufsteiger den Frust von der Seele. Willkommen beim Fussball-Talk.
Fussball-Talk
Der kriselnde Meister FCZ ist ein Thema im Fussball-Talk auf Nau.ch. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Meister FCZ verliert zuhause mit 2:4 gegen Basel und bleibt sieglos.
  • YB dreht ein 0:1 gegen Winterthur in einen 5:1-Sieg.
  • Welche Spieler werden die Berner nach der verpassten Gruppenphase noch verlassen?
  • Christoph Böhlen, stv. Sportchef und Fussball-Chefreporter Mischi Wettstein im Gespräch.

Nau.ch: Meister FCZ zieht in die Europa League ein, zieht das «Wunschlos» Arsenal . Und wird beim 2:4 gegen den FCB gleich wieder auf den Boden der Tatsachen geholt. War es so deutlich?

Mischi Wettstein: In der zweiten Halbzeit definitiv, der FC Basel war richtig stark. Ich bin der gleichen Meinung wie FCB-Trainer Alex Frei: Es interessiert niemanden, ob die Tore aus dem Spiel fallen, oder auf stehende Bälle. Die Chancen wurden bei Rotblau endlich verwertet.

Christoph Böhlen: Auf der anderen Seite erinnerte das Abwehrverhalten beim Meister zeitweise an den katastrophalen Zustand des Letzigrund-Rasens. Dein FCZ hat es den Baslern nicht allzu schwer gemacht.

Fussball-Talk
Der Rasen im Letzigrund ist nicht «Klassiker»-würdig. - Nau.ch

Mischi Wettstein: Halt: Im Moment ist das nicht der FCZ, so wie ich ihn mir, und wohl auch die Fans, vorstellen. Trainer Foda findet bisher nicht das richtige Rezept. Ein Beispiel: Teamleader Blerim Dzemaili sitzt auf der Bank, ist also einsatzfähig. Und wenn es anders ist, gehört er eben nicht auf das Matchblatt. Warum Foda den Häuptling erst nach einer Stunde bringt, als das Spiel bereits entschieden ist, verstehe ich nicht. Und mit dieser Meinung stehe ich sicherlich nicht alleine da. Das Foda neben Dzemaili auch Bledian Krasniqi nicht von Anfang an spielen lässt, verstehe ich ebenfalls nicht. Mindestens einer der beiden gehört von Anfang auf den Platz.

Wer gewinnt den Spitzenkampf am Wochenende?

Nau.ch: Kommen wir zurück zum FCB. Vier Tore in einem Spiel -ist beim Frei-Team jetzt endlich der «Ketchup-Effekt» eingetreten?

Mischi Wettstein: Zumindest ist bei der Flasche jetzt endlich der Deckel ab. Die erfolgreiche Qualifikation zur Conference League scheint den FCB zu beflügeln. Das Team trat im Letzigrund deutlich befreiter auf.

Christoph Böhlen: Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer! Am Samstag in Sion wird der FCB von einer unangenehmen Defensive gefordert. Auch Aufsteiger Winterthur wäre gegen den FCZ von heute wohl zu Chancen gekommen.

Mischi Wettstein
Fussball-Chefreporter Mischi Wettstein. - Nau.ch

Nau.ch: A propos Winterthur: Trotz einem frühen Rückstand beim Aufsteiger gewinnt YB gleich mit 5:1. Haben sich die Berner den Europa-Frust von der Seele geschossen?

Christoph Böhlen: Definitiv! Nach einem schwachen Start hat YB den Gastgeber geradezu überrollt. Und hat erneut untermauert, wie breit das Kader ist. Itten, Imeri, Ngamaleu oder Garcia sassen zu Beginn nur auf der Bank. Das dürfte sich aber noch in dieser Woche ändern. Wegen der verpassten Gruppenphase wird YB das Kader verkleinern müssen. Maceiras, Mambimbi, Lefort und Jankewitz standen heute alle nicht im Aufgebot – das dürften auch die Transferkandidaten sein. Am Sonntag kommt es dann zur ersten Meisterprüfung für YB: In St.Gallen kommt es zum Spitzenkampf.

Mischi Wettstein: Im Letzigrund dafür zum Krisengipfel. Meister FCZ, das Tabellen-Schlusslicht, empfängt am Samstag den kriselnden Cupsieger Lugano.

Christoph Böhlen
Christoph Böhlen ist stv. Sportchef bei Nau.ch. - Nau.ch
Super LeagueSpSNUTorePkt
1.BSC Young Boys LogoBSC Young Boys851220:417
2.Servette LogoServette851211:717
3.FC St. Gallen LogoFC St. Gallen853016:1015
4.FC Sion LogoFC Sion842212:1114
5.GC LogoGC832314:1512
6.FC Luzern LogoFC Luzern732212:811
7.FC Basel LogoFC Basel722312:99
8.FC Lugano LogoFC Lugano835014:159
9.FC Zürich LogoFC Zürich80626:192
10.FC Winterthur LogoFC Winterthur80624:232

Mehr zum Thema:

Blerim Dzemaili Europa League Alex Frei Trainer Arsenal FC Zürich BSC Young Boys Fussball-Talk FC Basel