Rotblau verstärkt sich auf der Position des rechten Aussenverteidigers. Von Real Madrid wechselt Sergio López (22) zum FC Basel.
FC Basel
Sergio López unterschreibt beim FCB einen Vertrag bis 2024. - FC Basel

Das Wichtigste in Kürze

  • Der FC Basel gibt den nächsten Neuzugang bekannt.
  • Von Real Madrid wechselt Sergio López ans Rheinknie.
  • Der 22-Jährige erhält einen Vertrag bis Sommer 2024.

Basel bastelt weiter am Kader für die kommende Saison der Super League. Nach Jordi Quintillà und Yacouba Nasser Djiga heisst der dritte Neuzugang Sergio López. Der 22-Jährige wechselt vom spanischen Rekordmeister Real Madrid zu den Bebbi.

Kann der FC Basel in der nächsten Saison wieder um den Titel spielen?

Lopez ist gelernter Aussenverteidiger und wurde bei den Königlichen ausgebildet. Zuletzt war der spanisch-deutsche Doppelbürger an Liga-Konkurrent Real Valladolid ausgeliehen und kam in der 2. Mannschaft auf 25 Einsätze.

«Ich bin sehr glücklich über meinen Wechsel zum FC Basel und danke dem Verein herzlich für das Vertrauen. Der Club hat eine eindrückliche Historie und ist mit seinen lautstarken Fans in ganz Europa bekannt», wird Lopez zitiert.

Mehr zum Thema:

Super League Liga FC Basel Real Madrid