Dank eines 2:1 im Final gegen Ajax Amsterdam sichert sich der PSV Eindhoven den niederländischen Cup. Mittendrin: Yvon Mvogo.
Yvon Mvogo
Yvon Mvogo im Dress von PSV Eindhoven. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Eindhoven ist niederländischer Cup-Sieger 2022.
  • Der PSV und Yvon Mvogo setzen sich im Final gegen Ajax durch.

Schöner Erfolg für Yvon Mvogo: Der Schweizer Keeper sichert sich mit Eindhoven den niederländischen Cupsieg. Der PSV besiegt im Final im Stadion De Kuip in Rotterdam den Erzrivalen Ajax Amsterdam 2:1.

Ajax ging in der 23. Minute durch Ryan Gravenberch, der Mvogo mit einem platzierten Flachschuss erwischte, in Führung. Unmittelbar nach der Pause drehte der PSV innerhalb von zwei Minuten die Partie. Den Siegtreffer erzielte Cody Gakpo per Kopf.

Für den PSV Eindhoven war es der zehnte Cupsieg der Klubgeschichte, der erste seit 2012.

Mehr zum Thema:

Ajax Amsterdam Stadion Yvon Mvogo BSC Young Boys