Die neue Variante des Coronavirus breitet sich in Europa aus. Ob YB in der Champions League gegen Manchester United in England spielen kann, ist fraglich.
yb
Cristiano Ronaldo im Duell mit Silvan Hefti von YB. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • YB spielt am 8. Dezember auswärts gegen Manchester United.
  • Ob die Partie wirklich in England stattfinden kann, ist derzeit unklar.
  • Die Omikron-Variante des Coronavirus stellt die Partie auf Eis.
  • Wegen Quarantäne-Regeln muss das Spiel womöglich auf neutralem Boden ausgetragen werden.

Ein Spiel im Old Trafford in Manchester ist für viele Fussballer ein Highlight. YB ist in der Champions League am 8. Dezember im «Theatre of Dreams» zu Gast.

Allerdings steht das Auswärtsspiel der Berner nun offenbar auf der Kippe! Laut «Telegraph» denkt die Uefa derzeit über eine Verlegung der Partie nach. Womöglich wird der CL-Kracher in einem neutralen Land ausgetragen.

YB gegen Manchester United – wie geht das Spiel aus?

Grund dafür ist die neue Mutation des Coronavirus, die Omikron-Variante. Die Schweiz verhängte am Samstag neue, strenge Quarantäne-Regeln für England-Rückkehrer.

Laut dem Bericht befürchtet die Uefa nun, dass auch die Teams und deren Spieler davon betroffen sind. Der Verband fordert deshalb laut «Telegraph» Klarheit von den Schweizer Behörden. Eine Ausnahmeregelung für Spitzensportler gebe es derzeit nicht.

YB
YB hat in der Champions League bisher vier Punkte geholt. - keystone

Falls die YB-Stars nach der Reise nach Manchester für zehn Tage in Quarantäne müssten, steht eine Verlegung bevor. So will es die Uefa.

Die Begegnung kann nur in England stattfinden, wenn die Spieler von YB von den Quarantänebestimmungen befreit würden, heisst es. Falls kein passender Spielort gefunden würde, müsste das Duell womöglich gar ins nächste Jahr verschoben werden.

Für YB geht es um die Europa League

Bei Manchester United steht seit Montag ein neuer Trainer an der Seitenlinie. Ralf Rangnick übernimmt bis im Sommer, danach wird er als Berater tätig sein. Das Spiel gegen die Young Boys ist sein erster Auftritt mit den «Red Devils» auf europäischer Ebene.

Ralf Rangnick
Ralf Rangnick übernimmt bei Manchester United bis Sommer. - keystone

Während ManUtd in der Königsklasse bereits weiter ist, kämpft YB um Platz drei. Um die Europa-League-Quali noch zu schaffen, muss gegen die Engländer ein Sieg her.

Wie das funktioniert, weiss die Wagner-Elf noch aus dem Hinspiel. Damals besiegte der Schweizer Meister den Favoriten im Berner Wankdorf mit 2:1.

Champions League Gr. FSpSNUTorePkt
1.Manchester United LogoManchester United631211:811
2.FC Villarreal LogoFC Villarreal632112:910
3.Atalanta Bergamo LogoAtalanta Bergamo612312:136
4.BSC Young Boys LogoBSC Young Boys61327:125

Mehr zum Thema:

Champions League Ralf Rangnick Europa League Old Trafford Coronavirus Trainer Uefa BSC Young Boys Manchester United