Auch wenn das sportliche Geschehen in der Premier League momentan ruht, laufen die Transfergerüchte um Nati-Star Xherdan Shaqiri (28) weiter heiss.
Xherdan Shaqiri
Ist Shaqiris Zeit in Liverpool abgelaufen? - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Wie geht es im Sommer weiter mit der Karriere von Xherdan Shaqiri?
  • Ein ehemaliger englischer Nationalspieler will Bescheid wissen.
  • Der Schweizer Nati-Spieler dürfte ins Ausland wechseln.
Ad

Bereits im vergangenen Winter-Transferfenster buhlten diverse Clubs um die Dienste von Xherdan Shaqiri. Doch sein Arbeitgeber Liverpool soll unter anderem der AS Rom ein Leihgeschäft ausgeschlagen haben. Nun scheint sich ein definitiver Abgang des Schweizer Nati-Spielers anzubahnen.

Sollte Liverpool Xherdan Shaqiri verkaufen?

Wie englische Medien bereits berichteten, soll der 28-Jährige bei den «Reds» auf der Streichliste stehen. Gemessen an seinen sechs Premier-League-Teileinsätzen in dieser Saison ein logischer Entscheid.

Xherdan Shaqiri FC Basel
Ihren Anfang nahm die Laufbahn des Xherdan Shaqiri beim FC Basel. Von 2000 (im Nachwuchs) bis 2012 trug er das Trikot des FCB.
Xherdan Shaqiri Bayern München
Im Sommer 2012 wechselte Shaqiri für rund 13 Millionen Franken zu Bayern München. Mit den Münchnern wurde er Klub-Weltmeister, Champions-League-Sieger sowie dreimal Deutscher Meister.
Xherdan Shaqiri Inter Mailand
Im Frühjahr 2015 ging Xherdan Shaqiri zunächst leihweise zu Inter Mailand. Im Sommer verpflichteten ihn die Nerazzurri fest. Er blieb nur eineinhalb Monate ...
Xherdan Shaqiri Stoke City
Im August 2015 wechselt Xherdan Shaqiri von Inter Mailand zu Stoke City. Es ist vor allem ein Versuch der Mailänder, das Financial Fair Play auszutricksen.
Xherdan Shaqiri Liverpool
Im Sommer 2018 holt Liverpool Xherdan Shaqiri von Stoke. Mit den Reds wiederholt er seine Exploits – Champions-League-Sieg, Klub-Weltmeistertitel.
Xherdan Shaqiri
Xherdan Shaqiri holt sich mit Liverpool den Titel in der Premier League.
Xherdan Shaqiri Olympique Lyon
Im Sommer 2021 wechselt Shaqiri nach Lyon, kommt dort über die Rolle des Edel-Reservisten aber nicht hinaus.
Chicago Xherdan Shaqiri
Anfang 2022 wechselt Xherdan Shaqiri nach Nordamerika zu Chicago Fire.

«Xherdan Shaqiri bleibt nicht in der Premier League»

Man will das Kraftpaket offenbar für 30 Millionen Euro verkaufen, obwohl sein Marktwert «nur» auf 20 Millionen geschätzt wird.

Doch: Wer auf der Insel soll bloss eine solche Summe zahlen? Gemäss einem Insider, ist ein Shaqiri-Verbleib auf der Insel unwahrscheinlich.

Der frühere englische Internationale Darren Bent (36) meint: «Ich kann mir nur einen Wechsel ins Ausland vorstellen. Ich glaube, er wird die Premier League im Sommer verlassen», so der Ex-Tottenham-Spieler gegenüber «Football Insider».

Darren Bent
Darren Bent (Nummer 18) nach seinem Tor in der EM-Quali 2012 gegen die Schweiz. Alex Frei (rechts) bleibt das Nachsehen. - Keystone

Interessenten aus verschiedenen Ligen

Natürlich werde er zu einem guten Team wechseln, erklärt der 36-Jährige. «Das einzige, was wir über ihn sagen können, ist dass er Fähigkeiten hat.»

Gerüchten zufolge sind neben Rom auch Sevilla und ZSKA Moskau an einer Verpflichtung von Xherdan Shaqiri interessiert. Ob einer dieser Vereine die geforderte Ablöse zu zahlen bereit ist, wird sich zeigen.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

LiverpoolAS RomZSKA MoskauXherdan ShaqiriPremier League