Wenn Felix Afena-Gyan ein Tor macht, bekommt er Balenciaga-Sneakers von seinem Trainer. So lautete das Versprechen, das José Mourinho jetzt eingelöst hat.
mourinho schuhe
José Mourinho kehrt in die Serie A zurück. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • AS Rom gewinnt 2:0 gegen Genua.
  • Felix Afena-Gyan schiesst gleich beide Tore und erhält dafür ein teures Geschenk.
  • Sein Trainer, José Mourinho (58), hat es ihm im Vorfeld versprochen.

AS Rom gewinnt das Serie-A-Spiel gegen Genua mit 2:0. Felix Afena-Gyan erzielt ein Doppelpack für seine Mannschaft. Der Trainer, José Mourinho, hat ihm im Vorfeld teure Schuhe versprochen, falls er trifft. Das berichtet «Sport1».

Und tatsächlich: Er hat sein Wort gehalten und dem 18-jährigen Stürmer seine Lieblingsschuhe gekauft.

«Ich habe Felix versprochen, dass ich ihm seine Lieblingsschuhe kaufe, wenn er trifft. Also musste ich die jetzt kaufen.» So der Coach über sein Geschenk.

Auch der hohe Preis der Schuhe brachte den ehemaligen Tottenham-Trainer nicht davon ab, sein Versprechen einzulösen. Die Luxus-Sneaker von Balenciaga kosten rund 800 Euro. Der Spieler aus Ghana scheint sich darüber zu freuen, er erhielt sogar ein neueres Modell als abgemacht.

Mehr zum Thema:

Geschenk Trainer AS Rom José Mourinho