Dank fünf Siegen in fünf Spielen in dieser Europapokal-Woche behauptet sich die Bundesliga auf dem dritten Platz der UEFA-Fünfjahreswertung.
UEFA-Fünfjahreswertung
Auch dank RB Leipzig: Die Bundesliga festigt ihren dritten Platz in der UEFA-Fünfjahreswertung. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • In Champions und Europa League waren diese Woche fünf Bundesligisten im Einsatz.
  • Alle fünf Mannschaften konnten ihre Partien auf europäischem Parkett gewinnen.
  • Damit festigt die Bundesliga ihren dritten Rang in der UEFA-Fünfjahreswertung.

Diese Woche feierte die Bundesliga einen erfolgreichen Start in die Europapokal-K.o.-Phasen. Alle fünf Bundesliga-Teams, die in den letzten drei Tagen in Champions oder Europa League zum Einsatz gekommen sind, waren erfolgreich.

Das wirkte sich auch positiv auf die UEFA-Fünfjahreswertung aus. Mit ihren Siegen festigten Leipzig, Frankfurt, Leverkusen, Wolfsburg und der BVB der Bundesliga den dritten Platz hinter Spanien und England. Mit 69'927 Punkten liegt Deutschland knapp vor der italienischen Serie A (67'367).

Die Schweizer Super League liegt mit 24'800 Punkten auf Rang 20.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Europa LeagueBVBSerie ASuper LeagueUefaBundesliga