Stanislaw Tschertschessow wird neuer Trainer beim ungarischen Fussballmeister Ferencvaros Budapest.
Neuer Trainer beim ungarischen Fussballmeister Ferencvaros Budapest: Stanislaw Tschertschessow. Foto: Christian Charisius/dpa
Neuer Trainer beim ungarischen Fussballmeister Ferencvaros Budapest: Stanislaw Tschertschessow. Foto: Christian Charisius/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Nach weniger als sechs Monaten im Amt musste Stöger vor einer Woche bei Ferencvaros wieder gehen.

Der 58 Jahre alte Russe tritt damit die Nachfolge des Österreichers Peter Stöger an, wie der Hauptstadtclub mitteilte. Der frühere Torhüter Tschertschessow, der Anfang der 90er Jahre auch für Dynamo Dresden spielte, war als Teamchef der russischen Nationalmannschaft beurlaubt worden.

Nach weniger als sechs Monaten im Amt musste Stöger vor einer Woche bei Ferencvaros wieder gehen. Der 55 Jahre alte Österreicher, der in der Bundesliga den 1. FC Köln und Borussia Dortmund betreut hatte, war erst zu Beginn der laufenden Saison verpflichtet worden. Zuvor hatte Stöger den im Volksmund «Fradi» genannten Budapester Club in die Gruppenphase der Europa League geführt.

Mehr zum Thema:

BVB Europa League Bundesliga 1. FC Köln Trainer