Xherdan Shaqiri bereitet gegen Petkovics Bordeaux das 1:0 von Lyon vor. Trotzdem teilten sich der Schweizer und sein Ex-Nati-Trainer die Punkte.
Xherdan Shaqiri
Xherdan Shaqiri bereitet ein Tor gegen Petkovics Bordeaux vor. Am Schluss musste sich Lyon mit einem Punkt begnügen. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Girondins Bordeaux und Olympique Lyon trennen sich 2:2.
  • Xherdan Shaqiri stand bei Lyon in der Startformation und gab einen Assist.
  • Mit dem einen Punkt kommt Petkovics Bordeaux weg vom Relegationsrang.

Vor der Partie Girondins Bordeaux gegen Olympique Lyon (2:2) standen beide Coaches in der Kritik. Ex-Nati-Coach Vladimir Petkovic konnte mit Bordeaux bisher nur zwei von 17 Ligue-1-Spielen gewinnen. Lyons Peter Bosz wurde für seine Aufstellung kritisiert: Bei der Niederlage bei Reims sass nämlich Nati-Star Xherdan Shaqiri nur auf der Bank.

Gegen Bordeaux liess Bosz den Zauberwürfel von Beginn weg spielen – und das zahlte sich aus. Der Eckstoss des Schweizers fand den Kopf von Jason Denayer und von dort den Weg ins Netz. Doch für drei Punkte reichte es trotzdem nicht.

Jason Denayer
Jason Denayer verwandelte den Eckball von Xherdan Shaqiri. - Keystone

Malo Gusto (Eigentor) und Alberth Elis trafen für Bordeaux, Thiago Mendes für Lyon.

Der eine Punkt hilft Lyon nur wenig: Das Team um Xherdan Shaqiri liegt nur auf dem zwölften Rang. Die Europa-Cup-Plätze sind aber immer noch in Reichweite, Lens auf Rang 5 hat nur vier Punkte Vorsprung. Am Donnerstag empfängt Lyon dann die Glasgow Rangers in der Europa-League. Am nächsten Wochenende folgt die Partie gegen Lille, das ebenfalls im Tabellen-Mittelfeld liegt.

Ist Petkovic der richtige Trainer für Bordeaux?

Vladimir Petkovic und Bordeaux kommen immerhin weg vom Relegationsrang. Die Kritik an dem früheren Nati-Trainer dürfte damit aber wohl nicht viel leiser werden. Die Fans warten schon seit elf Wochen auf einen Sieg. Die nächste Chance kommt in einer Woche beim Spiel gegen Troyes.

Ligue 1SpSNUTorePkt
1.Paris Saint-Germain LogoParis Saint-Germain36244881:3680
2.Olympique Marseille LogoOlympique Marseille36208859:3668
3.AS Monaco LogoAS Monaco36199859:3665
4.OGC Nizza LogoOGC Nizza361910748:3163
5.Stade Rennes LogoStade Rennes361912578:3862
6.Racing Strasbourg LogoRacing Strasbourg361681259:3960
7.RC Lens LogoRC Lens3616101057:4558
8.Olympique Lyon LogoOlympique Lyon3615101161:4855
9.FC Nantes LogoFC Nantes361512952:4454
10.OSC Lille LogoOSC Lille3613111243:4551
11.Stade Brest LogoStade Brest361314945:4948
12.Stade Reims LogoStade Reims3610131339:4043
13.HSC Montpellier LogoHSC Montpellier361217749:5543
14.Angers LogoAngers369161142:5438
15.ESTAC Troyes LogoESTAC Troyes369171035:4937
16.Clermont Foot LogoClermont Foot36918937:6636
17.FC Lorient LogoFC Lorient368181034:6234
18.AS Saint-Etienne LogoAS Saint-Etienne367191040:7431
19.FC Metz LogoFC Metz365181334:6428
20.Girondins Bordeaux LogoGirondins Bordeaux365191248:8927

Mehr zum Thema:

Vladimir Petkovic Olympique Lyon Peter Bosz Trainer Xherdan Shaqiri Petkovic