Venezia droht in der nächsten Saison wieder in der Serie B spielen zu müssen. Der italienische Klub sucht kurz vor Saisonende nochmal neue Impulse.
fc venezia paolo zanetti
Paolo Zanetti muss den FC Venezia verlassen. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Venezia feuert Trainer Paolo Zanetti.
  • In der Rückrunde der Serie-A-Saison holte der Italiener erst fünf Punkte.
  • Auf den rettenden 17. Platz fehlen dem Team von Ex-YB-Stürmer Nsame sechs Punkte.

Der Serie-A-Klub Venezia trennte sich nach zwei Jahren von Trainer Paolo Zanetti. Dem 39-Jährigen wurde eine miserable zweite Saisonhälfte zum Verhängnis.

Der Klub aus der Lagunenstadt hat in der Rückrunde erst fünf Punkte geholt und trägt die Rote Laterne. Der rettende Platz 17 liegt bereits sechs Punkte entfernt. Venezia hat im Vergleich zu Salernitana, das ebenfalls in den Abstiegskampf verwickelt ist, eine Partie weniger ausgetragen.

Schafft der FC Venezia den Klassenerhalt?

Am Sonntag trifft der Klub auswärts auf Juventus Turin. Am 5. Mai folgt gegen Salernitana ein wegweisendes Spiel im Abstiegskampf der Serie A.

Mehr zum Thema:

Juventus Serie A Trainer