Um ihren Lieblingsverein anzufeuern, reisen zwei Fans von Dallas nach London. Bitter: Das Spiel der Tottenham Hotspur wird wegen starken Schneefalls abgesagt.
Tottenham Hotspur
Zu viel Schnee: Das Premier-League-Spiel zwischen Burnley und den Tottenham Hotspur konnte nicht stattfinden. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Spiel zwischen Burnley und Tottenham Hotspur muss abgesagt werden.
  • Zwei Anhänger der Spurs reisen deshalb vergeblich aus den USA nach London.
  • Spurts-Stürmer Harry Kane lädt den Fan als Ersatz an ein Heimspiel ein.

Das ist bitter! Ken Saxton reist am Wochenende mit seiner Frau Brandi extra aus den USA nach London. Dort will er seinen Lieblingsverein Tottenham Hotspur beim Auswärtsspiel in Burnley im Stadion anfeuern. Dumm nur: Das Spiel wird kurzfristig wegen starken Schneefalls abgesagt.

Tottenham Hotspur
Das Stadion von Burnley am Sonntag: Schnee bedeckt das Spielfeld. - dpa

Natürlich sind die beiden zu diesem Zeitpunkt bereits vor Ort – inklusive Reisestrapazen und Jetlag.

31 Stunden unterwegs

Vor der Spielabsage schreibt Ken Saxton noch bei Twitter: «Von Dallas nach London und Burnley. 31 Stunden ohne Schlaf, gestärkt durch Kaffee, Käsecracker und noch mehr Kaffee. Was tut man nicht alles, wenn man seinen Verein liebt.»

Tottenham Hotspur
Ken und Brandi Saxton sind Fans von Tottenham Hotspur und reisten am Wochenende nach London. - twitter/SaxyKeN17

Nur einen Tag später folgt der Schock. Das Terrain im Stadion von Burnley ist nicht bespielbar. Das Ehepaar aus Amerika nimmt es sportlich und verbringt den Abend mit Kumpels in einer Bar.

Torjäger Kane entschädigt Fans

Der Tweet der beiden geht in den sozialen Netzwerken viral. Sogar Spurs-Torjäger Harry Kane wird auf den Beitrag aufmerksam – und reagiert prompt!

Tottenham Kane
Harry Kane reagiert auf Twitter und lädt die Fans zu einem Heimspiel ein.
Harry Kane
Der Stürmer ist in der Offensive der Spurs gesetzt.
Harry Kane
Der Engländer hat schon über 200 Tore für den Verein erzielt.

«Als Dank für dein Engagement und als Entschädigung für die Spielabsage würde ich dich gerne zu einem Heimspiel einladen.» Das schreibt der Superstar auf Twitter.

Die Saxtons sind von Kanes Angebot offenbar überwältigt. «Danke, Harry! Es ist zwar überhaupt nicht nötig, aber wir freuen uns sehr, auf dein Angebot einzugehen», antwortet Ken.

Würden Sie für ihren Lieblingsclub über 30 Stunden an ein Spiel reisen?

Am Ende hat sich die lange Anreise für die beiden Anhänger der Tottenham Hotspur also doch noch gelohnt.

Premier LeagueSpSNUTorePkt
1.Manchester City LogoManchester City21172253:1353
2.Chelsea LogoChelsea21122745:1643
3.FC Liverpool LogoFC Liverpool20122652:1842
4.Arsenal LogoArsenal20117233:2535
5.West Ham LogoWest Ham20106437:2734
6.Tottenham Hotspur LogoTottenham Hotspur18105323:2033
7.Manchester United LogoManchester United1996430:2731
8.Wolverhampton LogoWolverhampton1987414:1428
9.Brighton Hove Albion LogoBrighton Hove Albion1964920:2027
10.Leicester City LogoLeicester City1877431:3325
11.Crystal Palace LogoCrystal Palace2057829:3023
12.Brentford LogoBrentford1968523:2623
13.Aston Villa LogoAston Villa19711125:3022
14.FC Southampton LogoFC Southampton1946920:2921
15.Everton LogoEverton1859423:3219
16.Leeds United LogoLeeds United1948721:3719
17.Watford LogoWatford18413122:3613
18.Burnley LogoBurnley1718816:2711
19.Newcastle United LogoNewcastle United19110819:4211
20.Norwich LogoNorwich1921348:4210

Mehr zum Thema:

Harry Kane Twitter Stadion Kaffee Schlaf Tottenham Hotspur