Laut Berichten könnte Adrien Lebeau zum SV Werder Bremen wechseln. Werder-Sportchef Frank Baumann plant schon für die Winter-Transferphase.
SV Werder Bremen
Adrien Lebeau ist ein Favorit des SV Werder Bremen auf dem Transfermarkt geworden. - Transfermarkt.de

Das Wichtigste in Kürze

  • Adrien Lebeau steht im Visier des SV Werder Bremen.
  • Der 22-Jährige steht momentan noch unter Vertrag bei Waldhof Mannheim bis 2023.

Nach dem Abstieg in die 2. Bundeliga könnte es eine umfangreiche Transferphase für den SV Werder Bremen werden. Wer verlässt den Verein und wer tritt neu ein?

Ein möglicher Kandidat könnte Adrien Lebeau sein. Nach Berichten der «Rhein-Neckar-Zeitung» soll der 22-jährige Franzose im Visier von Bremen stehen.

Der gebürtige Metzer wurde in seiner Jugend in beim französischen Erstligisten Racing Strasburg ausgebildet. Seine Fähigkeiten berufen sich auf ein hohes Tempo und gute Ballbehandlung.

Lebeau steht bei Waldhof Mannheim noch bis 2023 unter Vertrag.

Mehr zum Thema:

Werder Bremen