Sergio Ramos ist nach seiner Auszeit wieder zurück und macht im Mannschaftstraining von Real Madrid mit. Nun fehlt jedoch ein anderer aus der Gruppe.
Sergio Ramos
Sergio Ramos jubelt. (Archivbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Sergio Ramos hat wieder am Mannschaftstraining von Real Madrid teilgenommen.
  • Der Kapitän kann sich nun gemeinsam mit seinem Team für Osasuna vorbereiten.
  • Dafür hat Rechtsverteidiger Daniel Carvajal beim Training gefehlt.

Der spanische Fussballer Sergio Ramos kann wieder am Mannschaftstraining teilnehmen. Der Kapitän und Rekordspieler von Real Madrid kann sich zusammen mit seiner Mannschaft auf Osasuna vorbereiten.

Obwohl sich über diese Rückkehr gefreut wird, wird gleichzeitig ein anderer Spieler vermisst. Denn Daniel Carvajal hat sich scheinbar wieder verletzt, wie «Real Total» berichtet. Dem Rechtsverteidiger könnte kurz nach seiner Rückkehr sogar das Saison-Aus drohen.

Auch Nacho Fernández hat nur beschränkt am Training teilgenommen. Er hielt sich zusammen mit Daniel Carvajal nur im Innenbereich auf.

Mehr zum Thema:

Real Madrid Nacho Sergio Ramos