Der FC Schalke 04 und Can Bozdogan gehen weiter gemeinsame Wege.
Schalkes Top-Talent Can Bozdogan. Foto: Tim Rehbein/dpa
Schalkes Top-Talent Can Bozdogan. Foto: Tim Rehbein/dpa - dpa-infocom GmbH
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • «Can Bozdogan gehört zu den grössten Mittelfeldtalenten in der Bundesliga.

Wie der Fussball-Bundesligist mitteilte, wurde der ursprünglich bis 2022 datierte Vertrag des Mittelfeldspieler vorzeitig bis 2024 verlängert.

«Can Bozdogan gehört zu den grössten Mittelfeldtalenten in der Bundesliga. Dass er sich mit voller Überzeugung und ohne zu Zögern für eine Vertragsverlängerung entschieden hat, ist ein tolles Zeichen für den gesamten Club», kommentierte Sportchef Jochen Schneider die Unterschrift des 19 Jahre alten U20-Nationalspielers.

Bozdogan war im Sommer 2019 vom 1. FC Köln zum Revierclub gewechselt. In der U19 absolvierte er als Kapitän 13 Spiele, ehe die Saison wegen der Corona-Pandemie abgebrochen werden musste. Sein Bundesliga-Debüt feierte Bozdogan am 31. Spieltag der vergangenen Saison beim 1:1 gegen Bayer Leverkusen. Bisher kommt der gebürtige Kölner auf vier Erstliga-Spiele.

«Schalke hat mir die Möglichkeit gegeben, den Schritt vom Jugend- zum Bundesliga-Spieler zu gehen. Ich werde alles daransetzen, dass wir unseren Fans wieder Spass bereiten und erfolgreich Fussball spielen», sagte Bozdogan.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Bundesliga1. FC KölnBayer LeverkusenSchalke