Fussball-Experte Rafael van der Vaart nimmt bei seinen Analysen kein Blatt vor den Mund. Nach PSGs Niederlage gegen Man City ist Lionel Messi an der Reihe.
messi van der vaart
Lionel Messi nach der 2:1 Niederlage gegen Manchester City. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Paris Saint-Germain hat das Champions-League-Spiel gegen Manchester City verloren.
  • Fussball-Experte Rafael van der Vaart war von der Leistung von Paris nicht überzeugt.
  • Vor allem ein Spieler lag im Fokus seiner Kritik – Lionel Messi.

Rafael van der Vaart (38) arbeitet seit seinem Karriereende 2018 als Fussball-Experte beim Fernsehen. Beim Champions-League-Kracher PSG gegen Manchester City kritisierte er im niederländischen Fernsehen Ex-Barça-Star Lionel Messi (34).

Paris Saint-Germain hat am Mittwoch 1:2 gegen Manchester City verloren. Van der Vaart ist aufgefallen, dass Lionel Messi nicht in Fahrt gekommen ist. Er hat bei seiner Schlussanalyse nicht an Kritik gespart.

messi van der vaart
Rafael van der Vaart ist Fussball-Experte. - Keystone

«Er geht gelegentlich spazieren, und ich denke: ‹Schämst du dich nicht?› Ich fange an, mich über Messi zu ärgern.» So der Ex-HSV Spieler. «Es war eigentlich eine Arbeitsverweigerung, und das ist für einen Spieler wie Messi nicht richtig.»

Mehr zum Thema:

Paris Saint-Germain Manchester City Lionel Messi HSV