Brasilien lässt im Testspiel gegen Südkorea am Donnerstag in Seoul nichts anbrennen und gewinnt mit 5:1. Mann des Spiels ist Superstar Neymar mit zwei Toren.
neymar
Neymar versenkt im Testspiel gegen Südkorea zwei Elfmeter. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Brasilien gewinnt den Test gegen Südkorea souverän mit 5:1.
  • Matchwinner Neymar erzielt am Donnerstag in Seoul zwei Penalty-Tore.

Angeführt von Doppel-Torschütze Neymar hat Rekord-Weltmeister Brasilien das Testspiel gegen Südkorea am Donnerstag klar gewonnen. Die Südamerikaner setzten sich in Seoul mit 5:1 durch.

Stürmer Richarlison traf bereits nach sieben Minuten, Ui-Jo Hwang traf für die Gastgeber etwas später zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Superstar Neymar kürt sich mit zwei Penalty-Toren zum Matchwinner. Die restlichen beiden Tore für das Team von Trainer Tite erzielten Philippe Coutinho und Gabriel Jesus.

Bei der Weltmeisterschaft in Katar Ende des Jahres trifft Brasilien in der Gruppe G auf Kamerun, die Schweiz und Serbien. Südkorea bekommt es in der Gruppe H mit Ghana, Portugal und Uruguay zu tun.

Mehr zum Thema:

Philippe Coutinho Gabriel Jesus Trainer Serbien Jesus Neymar