Der frühere Bayern-Profi Roy Makaay wird Co-Trainer von Giovanni van Bronckhorst bei den Glasgow Rangers, teilte der schottische Fussball-Meister mit.
Wird «First Team Coach» bei den Glasgow Rangers: Rudolphus Antonius «Roy» Makaay. Foto: Matthias Balk/dpa
Wird «First Team Coach» bei den Glasgow Rangers: Rudolphus Antonius «Roy» Makaay. Foto: Matthias Balk/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Zugleich wurden in Yori Bosschaart und Arno Phillps weitere Assistenten für van Bronckhorst vorgestellt.

Offizielle Bezeichnung für den 46 Jahre alten Makaay, der zwischen 2003 und 2007 für den FC Bayern kickte, ist «First Team Coach». 43 Mal war Makaay in seine Profi-Laufbahn in der niederländischen Nationalelf eingesetzt worden. Bereits zwischen 2015 und 2019 hatte er als Assistent von van Bonckhorst bei Feyenoord Rotterdam gearbeitet.

Zugleich wurden in Yori Bosschaart und Arno Phillps weitere Assistenten für van Bronckhorst vorgestellt. Bosschaart arbeitet als Analyst und Phillips als Fitness-Coach. «Wir haben bereits einen hervorragenden Mitarbeiterstamm, und unsere Neuzugänge werden sich gut in unsere bestehenden Abteilungen integrieren», äusserte der Sportliche Direktor der Rangers, Ross Wilson, zu den drei neuen Staff-Mitgliedern. Der Niederländer van Bronckhorst hatte am 18. November die Nachfolge von Steven Gerrard als Trainer bei den Rangers angetreten.

Mehr zum Thema:

Feyenoord Rotterdam Steven Gerrard Bayern München Trainer