Everton bleibt gegen Liverpool chancenlos. Das Klopp-Team gewinnt das Merseyside-Derby mit 4:1 – Mohamed Salah trifft doppelt.
Liverpool
Liverpool und Mohamed Salah lassen Everton keine Chance. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Everton bleibt nach dem 1:4 gegen Liverpool in der Krise.
  • An der Spitze ändert sich nach den Siegen von Liverpool, Chelsea und ManCity nichts.

Der FC Liverpool hat das Derby beim FC Everton klar für sich entschieden. Und den Nachbarn am Mittwochabend mit 4:1 gedemütigt. Die Reds bleiben in der Premier-League-Tabelle trotzdem Dritter. Dies, weil auch Chelsea und ManCity ihre Spiele gewonnen haben.

Chelsea verteidigte durch ein 2:1 bei Watford Platz eins, der Tabellenzweite ManCity gewann 2:1 bei Aston Villa.

Liverpool
Everton (hier mit Richarlison, rechts) hat keine Chance gegen Liverpool. - Keystone

Liverpool feierte den Sieg im Merseyside-Derby vor allem dank des überragenden Doppeltorschützen Mohamed Salah. Ausserdem trafen Jordan Henderson und Diogo Jota im Goodison Park. Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer für Everton erzielte Demarai Gray.

Unterbruch in Watford

Spitzenreiter Chelsea gewann in Watford, nachdem die Partie zunächst nach 13 Minuten wegen eines medizinischen Notfalls auf der Tribüne unterbrochen wurde. Beim Stand von 0:0 hatte ein Zuschauer einen Herzstillstand erlitten.

Chelsea
Chelsea jubelt in Watford. - Keystone

Er wurde in ein Krankenhaus gebracht und stabilisiert. Nach einer halben Stunde wurde die Partie fortgesetzt. Mason Mount und Hakim Ziyech trafen für das Team von Trainer Thomas Tuchel, Emmanuel Dennis für die Gastgeber.

Wer wird englischer Meister?

Pep Guardiolas Man City mühte sich gegen das unter dem neuen Trainer Steven Gerrard erstarkte Aston Villa zum Sieg. Rúben Dias und Bernardo Silva schossen auswärts im Villa Park die Tore für die Cityzens.

Premier LeagueSpSNUTorePkt
1.Manchester City LogoManchester City36283594:2289
2.FC Liverpool LogoFC Liverpool36262889:2486
3.Chelsea LogoChelsea362061073:3170
4.Arsenal LogoArsenal362112356:4566
5.Tottenham Hotspur LogoTottenham Hotspur362011563:4065
6.Manchester United LogoManchester United3716111057:5658
7.West Ham LogoWest Ham361613757:4655
8.Wolverhampton LogoWolverhampton361516536:3950
9.Brighton Hove Albion LogoBrighton Hove Albion3611111438:4247
10.Leicester City LogoLeicester City351214952:5645
11.Crystal Palace LogoCrystal Palace3510111446:4244
12.Aston Villa LogoAston Villa351318448:4943
13.Brentford LogoBrentford361217744:5243
14.Newcastle United LogoNewcastle United3611151040:6143
15.FC Southampton LogoFC Southampton369141341:6140
16.Everton LogoEverton351019637:5636
17.Burnley LogoBurnley357151332:4934
18.Leeds United LogoLeeds United368181039:7734
19.Watford LogoWatford36625532:7023
20.Norwich LogoNorwich36525622:7821

Mehr zum Thema:

Steven Gerrard Bernardo Silva Thomas Tuchel Mohamed Salah FC Everton Trainer Liverpool