Seit dem Sommer nehmen die Gerüchte um einen Barça-Abgang von Lionel Messi kein Ende. Der Argentinier spricht nun über seine Gefühlslage.
FC Barcelona: Lionel Messi
Sagt Lionel Messi dem FC Barcelona bald «Chao»? Es kursieren seit Monaten Wechsel-Gerüchte um den Argentinier. - dpa
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • «Im Sommer hatte ich eine sehr schlechte Zeit», sagt Lionel Messi.
  • Der Argentinier spricht in einem Interview über die Wechsel-Gerüchte.
  • Einige Zitate des Stürmers lassen Barça-Fans auf einen Verbleib hoffen.

Beim FC Barcelona kriselt es. Der Klub liegt in der Liga nur auf Platz fünf. Und in der Champions League setzte es zuletzt eine 0:3-Niederlage gegen Juventus Turin ab.

Lionel Messi
Lionel Messi musste Cristiano Ronaldo in der Champions League zum Sieg gratulieren. - keystone

Seit dem Sommer machen zudem immer wieder Abschieds-Gerüchte um Klub-Ikone Lionel Messi die Runde. Nun stärkt der Argentinier seinem Klub den Rücken.

Lionel Messi: «Hatte schlechte Zeit im Sommer»

«Mir geht es gut. Ich habe Lust und bin hoffnungsvoll», sagte der 33 Jahre alte Argentinier in einem Interview des spanischen TV-Senders «La Sexta».

Das Interview wird zwar erst am Sonntagabend ausgestrahlt. Einige Zitate gab Interviewer Jordi Évole jedoch bereits im katalanischen Radiosender «RAC1» bekannt.

Lionel Messi
Lionel Messi stand mit seinem FC Barcelona zuletzt am Wochenende gegen Valencia im Einsatz.
Lionel Messi
Die Katalanen reichte es nur zu einem 2:2-Unentschieden.
Lionel Messi
Bei Messi und Barça läuft es aktuell alles andere als rund.

Zum Wechseltheater, bei dem der Klub den abwanderungswilligen Kicker im Sommer zum Verbleib gezwungen hatte, sagte Messi: «Im Sommer hatte ich eine sehr schlechte Zeit. Wegen des Saisonendes, wegen der vielen Dinge, die passiert sind. Das hat mich am Anfang behindert. Aber jetzt geht es mir wieder gut.»

Bleibt Messi bei Barça?

Nach der 2:8-Pleite gegen den FC Bayern im CL-Viertelfinal hatte Messi im Sommer versucht, den Verein zu verlassen. Das sorgte für hitzige Diskussionen innerhalb des sportlich, finanziell und institutionell krisenerschütterten Klubs.

Präsident Josep Bartomeu räumte darauf Ende Oktober seinen Posten.

Bleibt Lionel Messi dem FC Barcelona treu?

Er habe Messi 14 Mal fragen müssen, ob er nach Vertragsende im Juni 2021 bei Barcelona bleiben werde, sagte Évole. Die Antwort des sechsmaligen Weltfussballers? Die wollte der Interviewer (noch) nicht verraten.

Mehr zum Thema:

Juventus Champions League FC Barcelona Kicker Bayern München Lionel Messi