Der Fortschritt ist langsam, aber stetig: In der iranischen Liga dürfen Frauen wieder Fussballspiele im Stadion verfolgen. Wenn auch vorerst nur auf Probe.
Iran Fussball
Endlich: Nach über 40 Jahren dürfen Frauen im Iran wieder ein Ligaspiel besuchen. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Im Iran dürfen Frauen nach über 40 Jahren wieder ein Ligaspiel besuchen.
  • Fällt das Fazit positiv aus, dürfte ihnen künftig öfters Zutritt gewährt werden.

Erstmals seit mehr als 40 Jahren dürfen Frauen im Iran wieder Ligaspiele live im Stadion verfolgen. Beim heutigen Spiel zwischen Esteghlal Teheran und Mess Kerman werden ihnen 28'000 Tickets zu Verfügung gestellt. Das sind 30 Prozent des Azadi-Stadions in Teheran.

Offenbar handelt es sich hierbei um einen Probelauf. Und falls dieser positiv ausfalle, werden den Frauen bald auch in anderen Städten Zutritt in Stadien gewährt. Dies bestätigt ein Sprecher des iranischen Sportministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur Isna.

Iran
Könnte im Iran endlich wieder zur Normalität werden: Frauen in Fussballstadien? - keystone

In den vergangenen zwei Jahren wurden den Frauen im Iran für WM-Qualispiele eine limitierte Anzahl Plätze reserviert.

2019 sorgte Fussball-Anhängerin für Aufsehen, welche sich aus Protest anzündete und ihren Verletzungen erlag. Sie war wegen ihres Versuchs, ins Stadion zu gelangen, festgenommen worden.

Mehr zum Thema:

Protest Stadion Liga