Sami Khedira wird TV-Experte beim Internet-Sportsender DAZN.
Wird DAZN-Experte: 2014-Weltmeister Sami Khedira.
Wird DAZN-Experte: 2014-Weltmeister Sami Khedira. - Soeren Stache/dpa-Zentralbild/Pool/dpa

«In seiner neuen Aufgabe wird Khedira die Rolle des Co-Kommentators übernehmen und vor und nach den Spielen die Teams, Spieler und spannendsten Szenen analysieren», teilte der kostenpflichtige Streamingdienst mit.

Sein erster Einsatz ist demnach am 10. August beim UEFA-Super-Cup zwischen Eintracht Frankfurt und seinem Ex-Club Real Madrid.

«Grundsätzlich ist geplant, dass ich vorrangig bei den Topspielen der Bundesliga und Champions League zum Einsatz komme», sagte der 35 Jahre alte ehemalige Fussball-Nationalspieler der «Sport Bild». Zuvor hatte DAZN bereits Michael Ballack als neuen Experten verpflichtet.

Der kostenpflichtige Internet-Anbieter zeigt die Partien der Bundesliga am Freitagabend und am Sonntagnachmittag live. Ausserdem hat er fast alle Spiele der Champions League im Angebot. Zuletzt hatte DAZN massiv die Preise erhöht.

Mehr zum Thema:

Eintracht Frankfurt Champions League Sami Khedira Real Madrid Bundesliga Internet