Wer könnte es auch anders sein? Erling Haaland schiesst Manchester City gegen den BVB spektakulär zum Sieg – und verblüfft damit auch einen Ex-Teamkollegen.
Erling Haaland trifft akrobatisch gegen seinen Ex-Klub. - SRF
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Manchester City dreht gegen den BVB ein 0:1 in einen 2:1-Heimsieg.
  • Stürmer Erling Haaland (22) erzielt in der 84. Minute den entscheidenden Treffer.
  • Der Norweger trifft gegen seine Ex-Kollegen spektakulär per Kung-Fu-Kick.

80 Minuten schnuppert der BVB in der Champions League bei Manchester City am Sieg. Bellingham bringt die Deutschen nach 56 Minuten in Führung. In der Folge dreht der Premier-League-Meister jedoch auf.

Ist Erling Haaland der beste Stürmer der Premier League?

Zunächst markiert Stones (80') den Ausgleich. Und dann kommt der grosse Moment von Superstar Erling Haaland. Der Torjäger wird seinem Ruf ein weiteres Mal gerecht – und trifft sehenswert zum 2:1-Sieg (Video oben).

Erling Haaland
Erling Haaland trifft spektakulär zum 2:1.
Haaland
Dank seinem Treffer dreht Manchester City die Partie gegen den BVB.
Haaland
Aus Respekt für seine ehemaligen Teamkollegen jubelt Haaland nur verhalten.
Haaland
Der Norweger hat bei Manchester City voll eingeschlagen.
Haaland
In seinen ersten neun Spielen mit dem Club hat er insgesamt 13 Treffer erzielt.

Der Norweger versenkt eine Aussenrist-Flanke von Cancelo akrobatisch ins Dortmunder Gehäuse. In Kung-Fu-Manier schiesst er seine Farben zum Sieg.

Der Jubel hält sich bei Erling Haaland – aus Respekt gegenüber seinen Ex-Teamkollegen – in Grenzen. Zur Erinnerung: Der 22-Jährige wechselte erst im Sommer vom BVB zu Manchester City.

Bürki: «Dieser Typ ist anders gebaut»

In den sozialen Medien drehen die Fans nach Haalands spektakulärer Flug-Show durch. Mit Roman Bürki meldet sich auf Instagram auch ein ehemaliger Mitspieler des Angreifers zu Wort. Der Schweizer Keeper postet einen Screenshot des Tores in seiner Story und schreibt: «Dieser Typ ist anders gebaut.»

Erling Haaland
Ex-BVB-Keeper Roman Bürki ist beeindruckt von Erling Haaland. - instagram/rbuerki

13 Tore hat Erling Haaland in seinen ersten neun Spielen für Manchester City erzielt. Damit knüpft der 22-Jährige nahtlos an seine Zeit bei Dortmund und zuvor bei Salzburg an. Am Samstag (13.30 Uhr) treffen die «Citizens» in der Premier League auf Wolverhampton.

Mehr zum Thema:

Champions League Manchester City Premier League Instagram Erling Haaland BVB