Die Schweizer Nati trifft im Achtelfinal der Euro 2020 auf Frankreich. GC-Trainer Giorgio Contini traut der Petkovic-Elf einen Exploit zu.
Giorgio Contini, Trainer von GC, über den Achtelfinal-Knaller der Schweizer Nati gegen Frankreich. - Nau.ch

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Schweiz spielt am Montag um 21 Uhr im EM-Achtelfinal gegen Frankreich.
  • Die Nati ist gegen den amtierenden Weltmeister krasser Aussenseiter.
  • Dennoch traut GC-Coach Giorgio Contini der Nati einiges zu.

«Es muss der perfekte Match der Schweizer Nati sein», glaubt Giorgio Contini vor dem anstehenden Achtelfinal-Kracher gegen Frankreich. «Es muss vielleicht auch eine nicht perfekte Leistung der Franzosen sein.»

Kann die Schweizer Nati den Weltmeister Frankreich schlagen?

Individuell sei der Gegner klar besser. «Aber in einem Spiel über 90 Minuten ist alles möglich», so der 47-Jährige. Aber dafür brauche es eben diese perfekte Leistung.

Schweizer Nati
Hat die Schweizer Nati an der Euro 2020 auch gegen Frankreich Grund zum Jubeln? - keystone

Er wagt auch eine Prognose betreffend Turniersieg. «Europameister könnte Italien werden, das bisher eine sehr solide Sache gezeigt hat», so Contini.

Zu den Negativ-Schlagzeilen über die DFB-Elf in den deutschen Medien sagt Contini: «Ich verstehe das. Die Erwartungshaltung ist gross, in der Vergangenheit waren es die Italiener, die sich so durch die Gruppenphase gemogelt haben. Mal schauen, es die Deutschen dennoch bis in den Final der Euro 2020 schaffen.»

Mehr zum Thema:

Schweizer Nati Petkovic DFB GC Trainer Euro 2020 Giorgio Contini