Führt die Euro 2020 zu mehr Corona-Fällen bei Männern? Untersuchungsergebnisse aus England legen das nun zumindest nahe.
England-Fans in Wembley
England-Fans in Wembley - AFP

Unter den Männern in Grossbritannien steigt die Anzahl von Corona-Infektionen. Britische Forscher vermuten nun, dass der Anstieg in Zusammenhang mit der Euro 2020 hängt. Das legen neue Untersuchungen laut Ipsos Mori und Imperial College nahe.

Wer wird Europameister?

Demnach weisen die Infektionsdaten in England erstmals einen signifikanten Unterschied zwischen Männern und Frauen auf. Die Experten führen als Grund verstärkte soziale Interaktion im Zuge des Fussballturniers und der Lockerung von Beschränkungen an.

Führt Euro 2020 zu mehr Infektionen?

Die Corona-Verbreitung lag demnach bei Männern bei 0,7 Prozent, bei Frauen jedoch nur bei 0,5 Prozent. «Das Fussballgucken könnte dazu führen, dass Männer mehr soziale Aktivitäten haben als sonst», so Steven Riley, Infektions-Experte am Imperial College.

Euro 2020 England Fussball
In England wird der Einzug in den Final der Euro 2020 gefeiert. - keystone

Fussballfans haben sich in den vergangenen Wochen landesweit versammelt, um Englands Weg bis ins Finale der Euro 2020 zu verfolgen. Im Londoner Wembley-Stadion durften im Halbfinale 60'000 Zuschauer ins Stadion,

Demnach hatte einer von 170 Menschen in England das Virus zwischen dem 24. Juni und dem 5. Juli – viermal so viele wie bei der letzten Erhebung. Allein knapp 2000 Infektionen wurden im Juni mit nach London gereisten schottischen Fans in Verbindung gebracht.

1000 Italien-Fans dürfen anreisen

Italiens Fussballverband FIGC gab derweil bekannt, dass bis zu eintausend Fans für das Finale gegen England nach London reisen dürfen. Die reisenden Fans müssten zwar eine Reihe von Massnahmen beachten, aber nicht in Quarantäne.

Euro 2020 Italien Fans
Italienische Fans feiern den Final-Einzug an der Euro 2020 in Turin. - keystone

Die Unterstützer der Squadra Azzurra dürfen demnach nicht länger als zwölf Stunden in England bleiben. Sie müssen sich während des Spiels in einem gesonderten Bereich im Stadion aufhalten. Weitere 6500 Tickets gibt es für in England lebende Italien-Anhänger.

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei den englischen Männern steigen die Corona-Zahlen stärker als bei Frauen.
  • Forscher vermuten, es könnte an der verstärkten Interaktion wegen der Euro 2020 liegen.
  • Unterdessen dürfen 1000 Fans aus Italien zum EM-Endspiel nach London reisen.

Mehr zum Thema:

Stadion Euro 2020 Coronavirus