Der abstiegsgefährdete Fussball-Club CFC Genua 1893 aus Italien hat seinen Trainer entlassen.
Der abstiegsgefährdete Fussball-Club CFC Genua 1893 aus Italien hat seinen Trainer, Rolando Maran, entlassen. Foto: Tano Pecoraro/LaPresse via ZUMA Press/dpa
Der abstiegsgefährdete Fussball-Club CFC Genua 1893 aus Italien hat seinen Trainer, Rolando Maran, entlassen. Foto: Tano Pecoraro/LaPresse via ZUMA Press/dpa - dpa-infocom GmbH
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Beim CFC Genua 1893 wurde Trainer Rolando Maran entlassen.
  • In 13 Spielen sammelte die Mannschaft unter dem 57-Jährigen nur sieben Punkte.

Der abstiegsgefährdete Fussball-Club CFC Genua 1893 aus Italien hat seinen Trainer entlassen. Der Verein habe Coach Rolando Maran seines Amtes enthoben, teilte der Verein mit.

Der Club danke dem 57-Jährigen und seinen Mitarbeitern für den Einsatz, hiess es weiter in der kurzen Mitteilung.

Maran war in diesem Jahr vom Liga-Konkurrenten Cagliari Calcio zu dem Club aus der Küstenstadt im Nordwesten Italiens gewechselt. In 13 Spielen sammelte seine Mannschaft jedoch nur sieben Punkte und rangiert auf dem vorletzten Tabellenplatz der Serie A. Die vergangene Saison beendete Genua ebenfalls im Tabellenkeller, damals auf dem rettenden Platz 17. Am Mittwoch kann die Mannschaft auswärts gegen Spezia Calcio den Abstand auf den Nicht-Abstiegsplatz verkürzen, den derzeit ausgerechnet La Spezia einnimt.

Mehr zum Thema:

Serie A Liga Trainer