Prince Aning wird ab sofort in der U23 bei Borussia Dortmund ausgebildet. Das Jungtalent kommt von Ajax Amsterdam. Doch wer ist der 18-Jährige?
borussia dortmund
Prince Aning wechselt zu Borussia Dortmund. - Twitter / @RNBVB
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Prince Aning spielt ab sofort in der U23-Mannschaft von Borussia Dortmund.
  • Der 18-Jährige hat einen Vertrag bis 2026 unterschrieben.
  • Zuvor spielte der Linksverteidiger bei Ajax Amsterdam.

Borussia Dortmund holt sich offensive Verstärkung für die Aussenverteidigerposition!

Prince Aning wird ab sofort in der U23-Mannschaft der Dortmunder ausgebildet. Der 18-Jährige hat einen Vertrag bis 2026 unterschrieben.

Ursprünglich kommt der niederländische U18-Nationalspieler aus der Offensive, was seiner Spielpraxis einen besonderen Dreh verleiht. Als er vor zehn Jahren von OSV Amsterdam zu Ajax wechselte, wurde er zum Linksverteidiger umgeschult.

Der neue U23-Trainer Christian Preusser freut sich über den Neuzugang: «Prince kann Situationen auflösen, auch wenn er Druck von hinten bekommt. Er ist sehr flexibel und ein toller Techniker», sagt er gegenüber dem «kicker». Er sei extrem glücklich, dass es geklappt hat.

Mehr zum Thema:

Ajax Amsterdam Trainer BVB Prince