Berührende Szene beim Spiel zwischen Benfica Lissabon und Vitoria Guimaraes: Als der Ukrainer Roman Yaremchuk eingewechselt wird, klatscht das ganze Stadion.
Roman Yaremchuk kämpft bei seiner Einwechslung mit den Tränen. - twitter / @SznWeigl

Das Wichtigste in Kürze

  • Benfica Lissabon bezwingt Vitoria Guimaraes in der portugiesischen Liga mit 3:0.
  • Beim Sieger wird Stürmer Roman Yaremchuk (26) nach einer guten Stunde eingewechselt.
  • Das Stadion empfängt den sichtlich gerührten Ukrainer mit einer Standing Ovations.

Beim Spiel zwischen Benfica Lissabon und Vitoria Guimaraes läuft die 62. Minute. Stürmer Roman Yaremchuk (26) wird bei den Hausherren eingewechselt. Als der Ukrainer den Platz betritt, geht eine grosse Welle der Solidarität durch das Estádio da Luz.

Die Zuschauer stehen auf, klatschen laut und jubeln dem Angreifer zu. Seine Mitspieler umarmen Yaremchuk, er kriegt zudem die Captain-Binde. In der Arena sind viele ukrainische Fahnen zu sehen.

Benfica Lissabon
Die Anhänger von Benfica Lissabon bereiten dem Ukrainer einen warmen Empfang.
jaremtschuk
Die Fans im Estádio da Luz soldialisieren sich mit dem Angreifer.
yarem
Der 26-Jährige spielt seit Sommer 2021 für die Portugiesen.

Der Fussballer ist sichtlich gerührt, während russische Truppen in seiner Heimat einmarschieren. Yaremchuk kämpft nach dem warmen Empfang vor laufender Kamera mit den Tränen.

Emotionale Reaktion auf Instagram

Nach dem 3:0-Sieg seiner Mannschaft meldet er sich via Instagram zu Wort. Und bedankt sich bei den Anhängern von Benfica Lissabon.

«Liebe Fans, Teamkollegen, Mitarbeiter, Management und einfach die Menschen in Portugal. Die ganze Ukraine dankt euch für eure Unterstützung. Das ukrainische Volk wird sich für den Rest seines Lebens an diesen Moment erinnern. Euer Beifall gilt allen Menschen und Soldaten, die meine Familie, meine Freunde und die ganze Ukraine beschützen.»

Benfica Lissabon
Roman Yaremchuk bedankt sich nach dem Spiel bei den Fans von Benfica Lissabon. - instagram/r.yaremchuk

Roman Yaremchuk spielt seit Sommer 2021 bei Benfica, ist dort Teamkollege von Nati-Stürmer Haris Seferovic. Für die Ukraine hat er 36 Länderspiele absolviert, sein Marktwert beläuft sich auf knapp 18 Millionen Franken.

Mehr zum Thema:

Haris Seferovic Instagram Franken Stadion Liebe Benfica Lissabon