Kaum ist die Euro 2020 für die Schweizer Nati vorbei, liegt der Fokus bereits auf dem nächsten grossen Turnier. Die Petkovic-Elf muss wieder gegen Italien ran.
Granit Xhaka Schweizer Nati
Die Schweizer Nati um Captain Granit Xhaka hat mit Italien noch eine Rechnung offen. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Schweizer Sommer-Märchen an der EM endet im Viertelfinal.
  • Nach dem Penalty-Drama gegen Spanien ist für die Nati-Stars Schluss.
  • Nun hat man bereits die Weltmeisterschaft in Katar im Blick.

0:3-Debakel gegen Italien, Sensationssieg gegen Weltmeister Frankreich und dann das bittere Penalty-Aus gegen Spanien. Für die Schweizer Nati war die Euro 2020 eine Achterbahnfahrt der Gefühle.

Nun haben sich Spieler und Staff eine Pause verdient. Bis zur nächsten Nati-Zusammenkunft dauert es aber keine zwei Monate. Dann gilt es für Trainer Vladimir Petkovic und Co. bereits wieder ernst.

Schweizer Nati
Vladimir Petkovic und Xherdan Shaqiri trösten Ruben Vargas nach dessen verschossenem Penalty gegen Spanien. - keystone

Am 5. September trifft die Schweiz in der WM-Quali im Basel St. Jakob-Park auf Italien. Nach Erfolgen gegen Bulgarien (1:0) und Litauen (3:1) wartet nun der grosse Mitfavorit auf den Gruppensieg.

Qualifiziert sich die Schweizer Nati für die WM 2022?

Die Nati ist auf Punkte angewiesen. Denn: Nur der Gruppenerste ist direkt für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar qualifiziert.

Italien
Die «Squadra Azzurra» feiert gegen Schweiz an der Euro 2020 einen klaren 3:0-Sieg. - keystone

Für die Gruppenzweiten geht es zusammen mit den besten Gruppensiegern der Nations League weiter. Die verbliebenen 12 Teams werden in drei Mini-Turnieren eingeteilt, wo es in Halbfinals und Finals um die letzten WM-Plätze geht.

Das WM-Quali-Programm der Schweizer Nati

05. September: Schweiz - Italien
09. September: Nordirland - Schweiz
09. Oktober: Schweiz - Nordirland
12. Oktober: Litauen - Schweiz
12. November: Italien - Schweiz
15. November: Schweiz - Bulgarien

Schweizer Nati
Die Schweizer Nati ist hinter Italien auf Rang zwei der WM-Quali. - Uefa.com

Mehr zum Thema:

Vladimir Petkovic Nations League St. Jakob-Park Euro 2020 Petkovic Trainer Mini Schweizer Nati