Bryan Rüegger wird die neue Nummer zwei bei Fribourg-Gottéron in der National League. Der Keeper erhält einen Einjahresvertrag.
Bryan Rüegger National League
Goalie Bryan Rüegger schliesst sich ab der kommenden Saison in der National League Fribourg-Gottéron an. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Connor Hughes verlässt Fribourg-Gottéron am Ende der Saison.
  • Deshalb hat das Team nun einen neuen Ersatzgoalie verpflichtet.
  • Bryan Rüegger kommt vom HC Thurgau aus der Swiss League.

Fribourg-Gottéron hat einen Ersatz für Connor Hughes gefunden, der den Klub auf die kommende Saison hin in Richtung Lausanne verlassen wird. Als Nummer-2-Goalie hinter Reto Berra verpflichteten die Freiburger Bryan Rüegger.

Der 22-Jährige wurde in der Nachwuchsabteilung des EV Zug ausgebildet und steht aktuell in seiner dritten Saison beim HC Thurgau in der Swiss League im Tor. Rüegger erhält in Freiburg in der National League einen Vertrag für ein Jahr.

Mehr zum Thema:

Reto BerraEV ZugNational League