Marc Michaelis wechselt in die Schweiz: Der deutsche Eishockey-Nati-Spieler unterschreibt für die kommende Saison bei den SCL Tigers.
Marc Michaelis
Marc Michaelis (M) für das DEB-Team in Aktion. - Rolf Vennenbernd/dpa
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Der deutsche Eishockey-Nati-Spieler Marc Michaelis wechselt in die Schweiz.
  • Der26-Jährige hat für die kommende Saison bei den SCL Tigers unterschrieben.

Eishockey-Nationalspieler Marc Michaelis ist in die Schweiz gewechselt. Der ehemalige Jugendspieler der Adler Mannheim wechselte vor acht Jahren nach Nordamerika und spielte dort in diversen Ligen.

Der 26-Jährige unterschrieb einen Vertrag für die kommende Saison bei den SCL Tigers aus Langnau, gab der Verein bekannt. Der ehemalige Jugendspieler der Adler Mannheim wechselte vor acht Jahren nach Nordamerika und spielte dort in diversen Ligen.

In der Spielzeit 2020/21 absolvierte er 15 Partien für die Vancouver Canucks in der NHL. Zuletzt spielte er für die Toronto Marlies in der AHL.

Mehr zum Thema:

Vancouver Canucks NHL SCL Tigers SCL Tigers