Die Schweizer Nati feiert an der Eishockey WM einen Exploit: Gegen Turnier-Favorit Kanada feiern die Eisgenossen einen klaren 6:3-Erfolg.
Eishockey WM Schweiz Kanada
Michael Fora im Einsatz für die Schweiz gegen Kanada an der Eishockey WM. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Eishockey-Nati feiert einen 6:3-Sieg gegen WM-Favorit Kanada.
  • Im ersten Drittel machen die Eisgenossen dreimal einen Rückstand wett.
  • Danach hält Genoni seinen Kasten sauber.

Die Schweizer Eishockey-Nati feiert an der Eishockey WM in Kanada einen Sensationssieg: Gegen den Titel-Kandidaten Kanada gibt es einen überraschend klaren 6:3-Erfolg. Nach dem ersten Drittel hielten die Schweizer hinten souverän dagegen.

Holt die Schweiz an der Eishockey WM eine Medaille?

Dabei hatte Kanada den besseren Start erwischt. Nachdem der vermeintliche Hischier-Führungstreffer aberkannt worden war, traf Johnson zum 1:0 für die Kanadier. Die Eisgenossen schlugen aber praktisch postwendend mit dem Ausgleich zurück.

Schweiz Kanada Eishockey WM
Leonardo Genoni gegen Adam Lowry an der Eishockey WM in Finnland. - keystone

So sollte es im ersten Drittel noch zweimal gehen: Erst traf Lowry in Unterzahl zur erneuten Führung für die Kanadier, aber erneut glich Kukan postwendend aus. Und zwischen dem 3:2 durch Batherson und dem dritten Ausgleich durch Siegenthaler lagen nur wenige Sekunden.

Die Kanadier durften allerdings nur im ersten Drittel über Treffer jubeln, die Schweizer machten es besser. Im zweiten Abschnitt war Hischier im Powerplay zum 4:3 erfolgreich, diesmal zählte der Treffer auch.

Gruppensieg an der Eishockey WM winkt

Im Schlussdrittel hielt das Team von Patrick Fischer dem kanadischen Ansturm stand und blieb vorne eiskalt. Suter sorgte nach 44 Minuten für den Zwei-Tore-Vorsprung. Kurz vor Schluss traf Meier dann noch zum 6:3-Endstand ins leere Tor.

Eishockey WM Schweiz Kanada
Pius Suter feiert sein Tor zum 5:3 für die Schweiz gegen Kanada an der Eishockey WM. - keystone

Beim 120. WM-Spiel von Andres Ambühl – Weltrekord! – feierte die Schweiz also einen wichtigen Sieg in der Vorrunde. Der Viertelfinal-Einzug stand dabei schon vor dem Spielbeginn fest. Nun winkt den Eisgenossen sogar der Gruppensieg.

Mehr zum Thema:

Patrick Fischer Weltrekord Eishockey WM Schweizer Nati