Mit der Krimiserie «Der Staatsanwalt» hat das ZDF wieder einmal den Freitagabend im TV für sich entschieden.
Der Schauspieler Rainer Hunold dominierte mit der Serie «Der Staatsanwalt» den Fernsehabend.
Der Schauspieler Rainer Hunold dominierte mit der Serie «Der Staatsanwalt» den Fernsehabend. - Fredrik von Erichsen/dpa
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Auf den zweiten Platz kam das ARD-Drama «Käthe und ich - Papakind» mit 2,65 Millionen und einer Einschaltquote von 11,6 Prozent.

4,64 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer schauten sich ab 20.15 Uhr die Folge «Todgeweiht» an. Der Marktanteil betrug 20,5 Prozent.

Auf den zweiten Platz kam das ARD-Drama «Käthe und ich - Papakind» mit 2,65 Millionen und einer Einschaltquote von 11,6 Prozent. Die Sat.1-Castingshow «The Voice of Germany» lief auf Rang drei ein mit 2,03 Millionen (9,5 Prozent). Auf den nächsten Plätzen folgen die RTL-Show «Lego Masters» mit 1,33 Millionen (6,0 Prozent) und das Fantasy-Abenteuer «Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs» bei ProSieben mit 1,07 Millionen (5,9 Prozent).

Vox brachte es mit der Doku-Soap «Goodbye Deutschland! Die Auswanderer» auf 0,73 Millionen (3,3 Prozent), RTLzwei kam mit dem Action-Thriller «Stirb langsam 2» auf 0,63 Millionen (2,9 Prozent) und Kabel eins mit der Krimireihe «Navy CIS» auf 0,61 Millionen (2,7 Prozent).

Mehr zum Thema:

The Voice of Germany Castingshow ProSieben Sat.1 LEGO ARD Vox RTL ZDF Krimi Staatsanwalt