Die Queen-Ekelin hat ihr drittes Kind zur Welt gebracht.
Mike Tindall und Zara Tindall
Mike Tindall und Zara Tindall - Bang

Queen-Ekelin Zara Tindall hat ihr drittes Kind zur Welt gebracht. Wieder Nachwuchs im britischen Königshaus: Nachdem erst Anfang Februar Prinzessin Eugenie zum ersten Mal Mama geworden ist, gibt es nun wieder freudige Nachrichten zu verkünden.

Zara Tindall und ihr Ehemann Mike Tindall begrüssten am Sonntag (21. März) Baby Nummer drei. Das verkündete nun der stolze und frischgebackene Dreifach-Papa. Demnach freut sich das Paar nach den beiden Töchtern Mia Grace (7) und Lena Elizabeth (2) nun über einen kleinen Jungen. Im 'The Good, The Bad and The Rugby'-Podcast erzählte Mike am Montag (22. März): «Der Sonntag wurde noch besser, weil ein kleiner Baby-Junge bei mir zu Hause geboren ist! Ja, brillant, gestern Abend um sechs Uhr. Wir haben noch keinen Namen, wir arbeiten noch daran, damit tun wir uns immer schwer, wir haben uns noch nie für einen entschieden, bevor sie geboren sind.”

Doch mittlerweile soll das jüngste Familienmitglied im Hause Tindall auch einen Namen haben. Eine Sprecherin gab am heutigen Mittwochmorgen bekannt, dass der Junge auf den Namen Lucas Philip hört. Und der Kleine scheint es im Übrigen sehr eilig gehabt zu haben, denn wie Mike im Podcast weiter ausplauderte, ist er im Badezimmer geboren worden.

Für Königin Elizabeth II. ist Lucas Philip bereits das zehnte Urenkelkind.

Mehr zum Thema:

Queen Nachrichten Zara