Ryan Kaji ist gerade einmal neun Jahre alt und zum zweiten Mal in Folge der absolute Top-Verdiener auf YouTube. 2020 verdiente er fast 30 Mio. US-Dollar.
Ryan Kaji YouTube
Ryan Kaji ist der YouTube-Topverdiener. - YouTube

Das Wichtigste in Kürze

  • Ryan Kaji ist im Jahr 2020 der Topverdiener der YouTuber.
  • Der Neunjährige (!) kassierte rund 30 Millionen Dollar.
  • Bereits im letzten Jahr verdiente der US-Kinderstar mehr als alle anderen.

Mit YouTube lässt sich viel Geld verdienen, das wissen wir wohl inzwischen alle. Doch wie viel, ist eigentlich viel?

Diese Frage beantworten kann der neunjährige Ryan Kaji. Der Kinderstar aus den USA war nämlich 2020 der absolute Top-Verdiener auf der Video-Plattform. Laut des Wirtschaftsmagazins «Forbes» verdiente Ryan mit seiner Show unglaubliche 29,5 Millionen US-Dollar.

Ryan's World gibt es seit 2015 und hat fast 28 Millionen Abonnenten.

In «Ryan's World» konzentriert sich der Knirps hauptsächlich darauf, Spielzeuge auszupacken und diese zu bewerten. Teilweise gibt es aber auch einige Videos, bei denen Kinder was lernen können. Gegründet wurde der Kanal 2015.

Wie viel Geld jemand auf YouTube verdient, hängt vor allem von der Reichweite ab: «Ryan's World» hat etwa 27 Millionen Abonnenten und bisher mehr als 43 Milliarden Aufrufe.

Ryan Kaji YouTube
Die Familie von Ryan Kaji verdient neben YouTube auch viel Geld mit Lizenzierungen von Spielzeug in seinem Namen. - YouTube

Neben dem YouTube-Kanal verdient die Familie von Ryan zusätzlich noch Geld mit Lizenzierungen von Spielzeug in seinem Namen. Zudem hat der Neunjährige mittlerweile auch eine Show auf dem Kinder-Sender Nickelodeon.

Ryan Kaji verdient seit Jahren Millionen auf YouTube

Bereits im Jahr 2019 führte Ryan die Liste der YouTube-Spitzenverdiener an. Ende 2019 konnte er einen Verdienst von ganzen 26 Millionen US-Dollar verzeichnen.

In dem Jahr legte die US-Amerikanische Verbraucherschutzbehörde FTC allerdings auch eine Beschwerde gegen seinen Kanal ein. Der Vorwurf: In vielen der Videos seien Sponsoren unzureichend gekennzeichnet worden.

MrBeast gehört ebenfalls zu den Top-Verdienern auf YouTube.

Neben Ryan Kaji verdienten auch «MrBeast», «Dude Perfect» und «Rhett und Link» über 20 Millionen Dollar.

Mehr zum Thema:

Youtube Dollar