Sänger Aaron Carter wurde am Samstag tot aufgefunden. Ein altes Interview des US-Amerikaners macht nun die Runde.
aaron carter
Aaron Carter wurde am Samstag tot aufgefunden. - Getty Images
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Aaron Carter wurde nur gerade 34 Jahre alt.
  • Der Bruder von Nick Carter hatte offenbar eine Vorahnung von seinem frühen Tod.

Der US-Sänger Aaron Carter wurde am Samstag tot aufgefunden. Der jüngere Bruder von «Backstreet Boys»-Star Nick Carter (42) wurde nur 34 Jahre alt.

Der ehemalige Kinderstar hatte mit psychischen Problemen und Sucht zu kämpfen.

Ein altes Interview macht nun nach seinem Tod die Runde. Darin sagt Carter gegenüber «Us Weekly», er glaube, er werde jung sterben. «Ich dachte, ich würde mit 30 sterben», so Carter damals.

Aaron Carter
Teenie-Idol Aaron Carter bei einem Auftritt 1999.
aaron carter
Aaron Carter hatte Drogenprobleme.
aaron carter
Ein Bild aus alten Tagen: Aaron Carter kuschelt mit seinem Sohn.
Aaron Carter
Der US-amerikanische Popsänger Aaron Carter ist tot.
Aaron Carter
Nick und Aaron Carter bei einem Anlass 2005.
Aaron Carter
Der US-amerikanische Kinderstar Aaron Carter.

Selbst als er noch 13 Jahre alt war, dachte er: «Oh Gott, ich werde bald sterben.»

Über seine Karriere als Kinderstar meinte Aaron: «Das Leben war ziemlich hart. Ich habe viel Trauma, viel Verlust, viel Einsamkeit erlebt. Ich hatte einfach das Gefühl, ich müsste davon ausbrechen.»

Mehr zum Thema:

Backstreet BoysTod