Norwegen-Prinzessin Märtha Louise und ihr Freund Durek Verrett mussten viel Kritik einstecken. Nun wollen sie im US-TV auspacken.
märtha louise
Die Prinzessin und der Schamane: Märtha Louise und Durek Verrett. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Norwegens Märtha Louise und US-Schamane Durek Verett sind seit 2018 liiert.
  • Das Paar steht immer wieder unter Beschuss.
  • In der «Tamron Hall Show» wollen sich die beiden nun ihren Kritikern stellen.

Prinzessin Märtha Louise (50) sorgt mit ihrer Liebe zum Sex-Guru Durek Verrett (47) für viel Wirbel. Nun will das Paar mit den Gerüchten und dem Rummel um ihre Beziehung aufräumen. In der US-Liebes-Talkshow «The Tamron Hall Show» erzählen sie ihre ungewöhnliche Liebesgeschichte und, wie sie trotz Hindernissen zusammengeblieben sind.

Verrett gewährt auf Instagram einen Einblick hinter die Kulissen des Drehs. Ausgestrahlt wird die Sendung am Freitag, 19. November.

durek
Märtha Louise und Durek wollen im TV auspacken.
märtha
norwegen
Märtha von Norwegen
Prinzessin Märtha von Norwegen und ihr Schamane.

Seine Publizistin Tanya Khani schwärmt: «Ich freue mich so sehr für Schamane Durek und Prinzessin Märtha. Ich finde es toll, wie engagiert sie ihre Geschichte teilen und andere dazu inspirieren, sich über den Lärm zu erheben.»

Der TV-Auftritt dürfte viele Royal-Fans an Prinz Harrys (37) und Meghan Markles (40) Interview mit Oprah Winfrey (67) erinnern. Ob Prinzessin Märtha wie Prinz Harry über ihre Familie herzieht, wird sich am Freitag herausstellen.

Wer ist das sympathischere Paar?

Mehr zum Thema:

Oprah Winfrey Prinz Harry Instagram Liebe