Auf ihrem neusten Instagram-Bild zeigt sich Vanessa Mai nur mit einer Decke bekleidet auf einem Bett. Mit dem kecken Schnappschuss löst sie eine Diskussion aus.
vanessa mai
Schlagerstar Vanessa Mai steht in Jeans-Hot-Pants und weissem T-Shirt auf der Bühne. - Getty Images

Das Wichtigste in Kürze

  • Vanessa Mai zeigt auf den sozialen Medien gerne, was sie hat.
  • Mit ihrem neusten Blütel-Bild trat die Schlagersängerin eine heisse Diskussion los.

Oh, la, la – was seh' ich da? Dass sich Vanessa Mai (29) gerne freizügig zeigt, ist allgemein bekannt. Doch nun zieht der Schlagerstar blank – oder zumindest fast. Mit ihrem Blütel-Bild trat die Musikerin eine grosse Diskussion unter ihren Fans.

Vanessa Mai räkelt sich oben ohne auf dem Bett.
Mit dem freizügigen Bild heizt sie ihren Abonnenten ordentlich ein.

Nur mit einer Decke bedeckt, posiert der Promi auf dem Bett. Dazu schreibt sie: «Sei das Mädchen, vor dem der Trainer sie gewarnt hat.» Für den freizügigen Schnappschuss erntet die Musikerin viel Lob.

Vanessa Mai und die Socken-Diskussion

Es scheint, als sei sie nackt auf dem Bild. Bei näherem Betrachten fällt aber auf: Vanessa Mai trägt weisse Socken. Und genau an diesem Detail schienen sich viele ihrer Abonnenten zu stören.

In ihrer Instagram-Story spricht sie das heiss diskutierte Thema an: «Ich habe mit meinem letzten Post eine Diskussion entfacht, die mir gar nicht so bewusst war.» Es scheint so, als hielten viele Socken im Bett für ein absolutes No-Go.

vanessa mai
Die Fans von Vanessa Mai stehen nicht auf Socken im Bett. - Instagram/@vanessa.mai

Um Klarheit über den Streitpunkt zu bekommen, packt Mai kurzerhand eine Umfrage in ihre Story: «Socken im Bett, ja oder nein? Ganz wichtige Frage an diesem Morgen.» Die Tendenz ihrer Abonnenten ist laut der Umfrage klar: Knapp 75 Prozent der Fans finden Socken im Bett ganz schrecklich.

Wie stehen Sie zu Socken im Bett?

Mehr zum Thema:

Instagram Trainer Vanessa Mai