Für Queen Elizabeth war der Tod ihres geliebten Ehemannes Prinz Philip ein schwerer Schlag. Ihre Stylistin enthüllt nun, wie schlecht es um die Monarchin stand.
Queen Elizabeth
Queen Elizabeth verdrückt auf dem Weg zu Philips Beerdigung eine Träne. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Vor einem Jahr starb Prinz Philip.
  • Der Abschied von ihrem Ehemann fiel Queen Elizabeth nicht leicht.
  • Nach der Beerdigung trauerte sie stundenlang für sich allein.

Schon ein Jahr lebt Queen Elizabeth (95) nun ohne ihren verstorbenen Ehegatten Prinz Philip (†99). Doch erst jetzt nach der kürzlichen Gedenkfeier kommt ans Licht, wie sehr die Monarchin zu leiden hatte.

Ihre Stylistin Angela Kelly hat die emotionale Zeit in ihrem Buch «The Other Side of the Coin: The Queen, the Dresser and the Wardrobe» festgehalten.

Queen
Queen Elizabeth trauert auf dem Weg zur Beerdigung von Prinz Philip.
Prinz Philip
Nach der Beerdigung sprach die Monarchin kein Wort.
Queen
Stundenlang soll die Queen sich danach zurückgezogen haben.

Nach der Beerdigung habe sie in der Garderobe auf die königliche Hoheit gewartet. «Ich half ihr mit ihrem Mantel und Hut, und es wurde kein Wort gesprochen», erinnert sich Kelly in den Zeilen.

Und weiter: «Die Königin ging dann in ihr Wohnzimmer, schloss die Tür hinter sich und war mit ihren eigenen Gedanken allein.» Stundenlang habe die Queen dort getrauert.

Prinz Philip
Prinz Philip (r.) ist im Alter von 99 Jahren verstorben. (Archivbild)
meghan markle
Die Queen und Prinz Philip.
Prinz Philip
Im Palast herrschte nach Prinz Philips Tod eine düstere Stimmung.

Doch nicht nur die Monarchin, auch die Angestellten und Höflinge zeigten sich bestürzt von Philips Tod. Kelly erzählt von dem traurigen Tag: «Die Stimmung beim gesamten königlichen Personal von Schloss Windsor war düster.»

Haben Sie schon mal eine geliebte Person verloren?

In allen Gesichtern habe man die Traurigkeit sofort sehen können. Abschliessend schreibt die königliche Stylistin: «Ich bin mir sicher, dass sie in Gedanken bei der Königin waren, die einen Ehemann und besten Freund verloren hat.»

Mehr zum Thema:

Prinz Philip Tod Queen Elizabeth Queen