Die Mitarbeiter von Prinz William hätten laut Experten Gerüchte über Prinz Harry gestreut. Damit hätten sie das Verhältnis der beiden weiter belastet.
Prinz Harry prinz William
Prinz Harry wirkte beim Treffen mit Bruder William nervös. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Laut einem Experten haben Williams Mitarbeiter Gerüchte über Harry den Medien zugespielt.
  • Die Nummer Zwei der Thronfolge hätte dies gewusst, nicht aber unterbunden.
  • Zuletzt kam es bei der Enthüllung der Diana-Statue zu einer Annäherung.

Prinz Harry (36) und Meghan (39) haben mit ihrem Austritt aus dem Königshaus für angespannte Stimmung zwischen den Royals gesorgt. Harrys Bruder Prinz William (39) soll am Megxit gar keine Freude gehabt haben. Doch ist der Abschied aus dem royalen Leben der einzige Grund für das eisige Verhältnis?

Gemäss einem Royal-Experten gibt es noch einen anderen Grund: Williams Angestellte sollen Gerüchte über die mentale Gesundheit und den Geisteszustand von Harry gestreut haben. Sie hätten den Zeitungen die Lügen zugespielt und so das Verhältnis belastet.

Neue Doku: «Harry und William: Was lief schief?»

Dies behauptet Omid Scobie. Er ist einer, der die Royals sehr gut kennt: Er schrieb eine Biografie über Prinz Harry und Meghan Markle, die neusten Gerüchte verbreitet er in seiner neuen Doku: «Harry und William: Was lief schief?».

Prinz William Harry Meghan
Royal-Biograf Omid Scobie gibt immer wieder TV-Interviews zu Meghan Markle und Prinz Harry. - Screenshot ITV

Scobie geht sogar noch weiter und behauptet, dass Prinz William von den Aktivitäten seiner Angestellten wusste – und sie zuliess! Vor der Ausstrahlung der Doku wurden die heftigen Vorwürfe aber noch rausgeschnitten.

Bei der Beerdigung von Grossvater Prinz Philip (†99) herrschten zwischen den Brüdern noch arktische Temperaturen. Es war das erste Treffen seit Harrys Flucht in die USA.

Diana's 60th birthday
Prinz William und Prinz Harry enthüllen die Statue von Diana. - dpa

Beim letzten Treffen enthüllten sie gemeinsam eine Statue ihrer verstorbenen Mutter Prinzessin Diana (†36). Dies wird als mögliche Annäherung zwischen den Brüdern angesehen.

Mehr zum Thema:

Meghan Markle Prinz Philip Mutter Royals Prinz William Prinz Harry