Prinz Harry, Duke of Sussex und Meghan sind keine aktiven Mitglieder des britischen Königshauses mehr. Trotzdem planen sie eine offizielle Weihnachtskarte.
meghan markle
Prinz Harry und Meghan Markle. - Getty Images

Das Wichtigste in Kürze

  • Prinz Harry und Meghan Markle sind keine aktiven Royals mehr.
  • Trotzdem wollen sie eine offizielle Weihnachtskarte verschicken.
  • Dies wohl ganz zum Verdruss von Queen Elizabeth.

Sie wollen es einfach nicht sein lassen ...

Prinz Harry, Duke of Sussex (36) und Meghan Markle (39) feiern Weihnachten zum zweiten Mal fernab von der Königsfamilie. Doch das heisst nicht, dass die abtrünnigen Royals ganz auf alte Bräuche verzichten wollen.

meghan markle
Meghan Markle und Prinz Harry in ihrer Wahlheimat Montecito - keystone

Wie Biograf Omid Scobie weiss, planen die Sussex' nämlich, trotz «Megxit» eine offizielle Weihnachtskarte zu verschicken.

Prinz William Harry Meghan
Royal-Biograf Omid Scobie gibt immer wieder TV-Interviews zu Meghan Markle und Prinz Harry. - Screenshot ITV

Prinz William und Herzogin Kate (beide 38) und ihre Rasselbande haben bereits eine süsse Grusskarte mit der Welt geteilt. Nun planen Prinz Harry, Duke of Sussex und Meghan Markle Tage später offenbar, dasselbe zu tun.

«Die Karte kommt bald», plaudert Autor Scobie aus. «Glaubt mir, sie ist unterwegs.»

Meghan Markle
Meghan Markle hat ein Kinderbuch geschrieben. - Getty Images

Vergangenes Jahr war Baby Archie (1) der Fokus auf der Sussex-Festtagsgrüsse. Ob der Kleine auch dieses Jahr wieder so prominent zu sehen ist, bleibt abzuwarten.

Meghan Markle Royals
Meghan Markle, Prinz Harry und Baby Archie schicken aus Kanada Festtagsgrüsse an ihre Fans. - Sussex Royal

Sicher ist: Die Queen (94) dürfte gar nicht «amused» ab dem Vorhaben der Royals sein.

Queen Elizabeth
Herzogin Meghan, ihr Ehemann Prinz Harry, Duke of Sussex und Queen Elizabeth an einem offiziellen Anlass. - Keystone

Seit ihrem Austritt haben sie ihre Royal-Titel primär zu ihrem wirtschaftlichen Nutzen verwendet. Eine offizielle Grusskarte ist da wohl eher nicht angemessen ...

Mehr zum Thema:

Weihnachten Meghan Markle Royals Prinz William Baby Sussex Prinz Harry Queen