Wenn man ihn als Götti hat, muss man sich in puncto Kleingeld keine Sorgen mehr machen. Prinz George hat den reichsten Mann der Welt unter 30 an seiner Seite.
Prinz William Prinz george
Prinz William und seine Frau Kate haben einen der wohlhabendsten Milliardäre unter 30 als Götti für ihren Sohn, Prinz George ausgesucht. - Getty Images
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Prinz George kam am 22. Juli 2013 zur Welt.
  • Er hat insgesamt sieben Paten.
  • Einer davon führt die Liste der reichsten Menschen der Welt unter 30 Jahren an.

Er ist nicht nur stinkreich, er ist auch der Götti von Prinz George (9)!

Die Rede ist von Hugh Richard Louis Grosvenor. Kennen Sie (noch) nicht? Dann bitte unbedingt weiterlesen.

Hugh Richard ist der siebte Duke of Westminster und ein britischer Grossgrundbesitzer. Er ist der Sohn von Gerald Grosvenor, 6. Duke of Westminster. Und ein enger, langjähriger Freund von Prinz William (40).

Hugh Richard Louis Grosvenor
Hugh Richard Louis Grosvenor ist der Götti von Prinz Williams Sohn, Prinz George. - Getty Images

Nachdem er einige Jahre für verschiedene Immobilienunternehmen arbeitete, trat Hugh die Nachfolge seines Vaters an. Dieser starb mit gerade mal 64 Jahren an einem Herzinfarkt.

Und nun wird es in puncto Vermögen interessant. Denn Hugh erbte rund neun Milliarden Franken von seinem Vater!

Das Götti von Prinz George wurde nach dem Tod seines Vaters Leiter der Grosvenor Group. Bedeutet: Er besitzt mehrere riesige Gebiete Londons sowie Grundstücke und über 1500 Gebäude auf der ganzen Welt. Krawumm!

Doch damit nicht genug. Hugh und seine Familie besitzen auch mehrere riesige Ländereien sowie Häuser in Schottland und Spanien.

Prinz George
Prinz George und sein Mami, Herzogin Kate.
Prinz George
Der Mini-Royal hat die Tennisleidenschaft seiner Eltern geerbt.
Prinz George
Prinz George mit Papi William im Gespräch.

Hugh ist übrigens laut der «Sunday Times Rich List» der reichste Mensch der Welt unter 30 Jahren. Seine Familie steht mit ihrem Vermögen auf Platz zwölf der reichsten.

Sind Sie noch solo im Leben unterwegs?

Und zu haben ist der Junggeselle auch noch. Im Gegensatz zu seinen beiden Schwestern Lady Tamara Katherine Grosvenor und Lady Edwina Louise Grosvenor.

prinz William
Die Engländerin Jill Scott umarmt nach dem EM-Sieg den Thronfolger Prinz William und bricht damit das königliche Protokoll.
Prinz William
Auch Leah Williamson umarmte den zukünftigen König.
Prinz William
Prinz William freut sich mit den Engländerinnen über den EM-Sieg.
Prinz William
Prinz William schaut sich den EM-Pokal an, den er kurze Zeit darauf den Engländerinnen überreichte.
EM Prinz William
Grosse Freude bei den Engländerinnen: Sie haben gegen Deutschland in der Verlängerung den EM-Titel geholt (2:1).

Mehr zum Thema:

Prinz William Herzinfarkt Franken Vater Tod Prinz George