Heisse Liebesgerüchte: Kim Kardashian und Pete Davidson wurden schon zum dritten Mal zusammen an einem Date gesehen. Sind die Beiden ein Paar?
Pete Davidson spricht an der Comedy Central Roast in Calif.
Pete Davidson spricht an der Comedy Central Roast in Calif. Er ist mit Schauspielerin Phoebe Dynevor zusammen. (Archivbild) - AP

Das Wichtigste in Kürze

  • Pete Davidson und Kim Kardashian treffen sich seit einiger Zeit regelmässig.
  • Nun hatten die Beiden schon ein drittes Date.
  • Die Liebesgerüchte überwiegen die Medien.

Ihre Trennung mit Kanye West ist nun schon fast ein Jahr her. Seither zeigt sich die Reality-Queen Kim Kardashian mit einem neuen Mann an ihrer Seite: Comedian Pete Davidson.

Seit Tagen kursieren die Gerüchte, dass die beiden Promis aus Los Angeles in einer Beziehung sind. Zuerst hielten sie in einem Freizeitpark Händchen und kurze Zeit später ging es zum Abendessen.

Kim Kardashian
Kim Kardashian und Pete Davidson treffen sich seit geraumer Zeit. - Keystone

Kennengelernt haben sich die Beiden bei den Vorbereitungen zur «Saturday Night Live»-Ausgabe, die von Kim moderiert wurde. Die 41-Jährige war dabei in mehreren Sketchen mit dem 27-Jährigen zu sehen. Angeblich soll die Unternehmerin den Comedian auch schon in seinem Heimatstadtteil von New York, Staten Island, besucht haben.

Die Liebeshistorie von Pete Davidson zeigt einiges auf

Auf den ersten Blick betrachtet, wirken Pete Davidson und Kim Kardashian doch sehr unterschiedlich. Doch überraschte Davidsons Partnerwahl bereits in der Vergangenheit. Einer breiten Öffentlichkeit wurde Pete durch seine Beziehung mit der Sängerin Ariana Grande. Die Beiden haben sich sogar schon verlobt, jedoch zerbrach dann die Beziehung.

Nach der Beziehung mit Grande war Davidson eine Zeit lang Single. Dann sorgte er wieder für Staunen, als er mit der Schönheit Kate Beckinsale zusammenkam.

Pete Davidson
Ariana Grande und Pete Davidson waren ein Paar und hatte sich sogar verlobt.
kate beckinsale ariana grande
Pete Davidson und Kate Beckinsale küssen sich in New York.
Kaia Gerber
Kaia Gerber an einer Modeschau in Paris. Auch mit dem Supermodel war Pete Davidson kurze Zeit zusammen.
Pete Davidson
Der Comedian traff sich auch mit der «Bridgerton»-Hauptdarstellerin Phoebe Dynevor.

So schnell wie die Liebe mit Beckinsale aufflammte, erlosch sie auch wieder. Auch Margaret Qualley und Supermodel Kaia Gerber konnten dem Comedian nicht widerstehen. Auf Gerber folgte noch «Bridgerton»-Star Phoebe Dynevor.

Die Liebeshistorie von Davidson zeigt: Er kann sehr gut damit umgehen, berühmte Frauen an seiner Seite zu haben. Und aus einem bestimmten Grund funktioniert es auch für eine Zeit.

Und genau das, was Kim Kardashian nach ihrer Trennung mit Kanye West gerade braucht: Sie will Spass haben. Da kommt ein Comedian doch gerade richtig.

Was halten Sie von Pete Davidson und Kim Kardashian?

Mehr zum Thema:

Ariana Grande Kanye West Promis Queen Kim Kardashian Liebe