Meghan Markle und Harry bekommen im Sommer Familienzuwachs. Das Sussex-Baby ist auf Platz acht der Briten-Thronfolge, obwohl es wohl in den USA zur Welt kommt.
meghan markle
Prinz Harry und seine Ehefrau, Herzogin Meghan, erwarten ihr zweites Kind. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Meghans und Harrys neues Baby wird den achten Platz der Briten-Thronfolge belegen.
  • Klein-Archie wird damit ein grosser Bruder.

Prinz Harry (36) und Meghan Markle (39) werden noch einmal Eltern. Am Wochenende kündigten die Sussex’ an, dass Baby Nr. zwei im Juli zur Welt kommt.

Duke
Prinz Harry und Meghan Markle. - keystone

Brisant: Das zweite Kind des Herzogenpaars wird den achten Platz der britischen Thronfolge belegen, obwohl es wahrscheinlich US-Bürger wird. Somit befindet sich das Baby hinter seinem Papi Harry und seinem Brüderchen Archie (21 Monate).

Prinz Harry
Prinz Harry (r) und seine Frau Meghan Markle (M) mit ihrem Sohn Archie (l). - dpa

Für Skandal-Prinz Andrew (60) ist das besonders bitter. Er war lange Zeit auf Platz zwei der Thronfolge, hinter Bruder Prinz Charles (71). Wegen des Sussex-Neuzuganges rutscht er nun auf Platz neun ab.

elisabeth ii.
Die britische Königin Elisabeth II. und ihr Sohn Prinz Andrew. - dpa

Noch hat das neue Baby von Harry und Meghan laut Royal-Regeln keinen Anspruch auf einen Prinzen-Titel. Sobald aber Prinz Charles auf dem Thron ist, wird sich das ändern.

Insider vermuten allerdings, dass Meghan Markle und Prinz Harry ihr Baby ohre Titel grossziehen werden.

Werden Harry und Meghan je wieder in England wohnen?

Mehr zum Thema:

Prinz Charles Prinz Andrew Baby Sussex Meghan Markle Prinz Harry