Meghan Markle und Prinz Harry haben offenbar endlich das erste Foto ihrer Tochter Lilibet mit den britischen Royals geteilt – und zwar über WhatsApp.
Prinz Harry Meghan Markle
Prinz Harry und Meghan Markle wurden zum zweiten Mal Eltern. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Am 4. Juni war die Tochter von Meghan Markle und Prinz Harry in den USA geboren.
  • Die britischen Royals bekamen die kleine Lilibet bisher nicht zu Gesicht.
  • Nun soll Harry seinen Verwandten aber ein erstes Bild geschickt haben – per WhatsApp.

Die britischen Royals haben offenbar eine WhatsApp-Gruppe laufen. Für die Queen (94) und Co. ist es eine gute Möglichkeit auch mit den Verwandten in den USA in Verbindung zu bleiben. Also mit Meghan Markle (39) und Prinz Harry (36).

Das Herzogen-Paar soll nun erstmals seit der Geburt ihrer Tochter Lilibet von der Chat-Gruppe nutzen gemacht. Für die Royals in England gab es laut einem Bericht von «ET Reports» ein erstes Bild des neuen Royal-Babys.

Meghan Markle Prinz Harry
Die britischen Royals haben die Tochter von Meghan Markle und Prinz Harry bisher noch nicht kennenlernen können. - Getty

Die britische Königsfamilie freut sich offenbar besonders darauf, die kleine Lilibet endlich kennenzulernen. Kate Middleton (39) sagte am vergangenen Wochenende beim G7 in Cornwall, sie könne es kaum erwarten.

«Ich wünsche ihr nur das Beste. Wir haben sie bis jetzt noch nicht gesehen. Ich hoffe aber das wird bald der Fall sein», sagte die Ehefrau von Prinz William (38).

Meghan Markle ehrt die Queen und Harrys Mutter

Lilibet Diana Mountbatten-Windsor war am 4. Juni in einem Spital in Montecito (USA) geboren. Ihr Name ehrt den Spitznamen der Königin, die seit ihrer Kindheit von Familienmitgliedern liebevoll Lilibet genannt wird.

Ihr zweiter Vorname wurde zu Ehren ihrer verstorbenen Grossmutter, Prinzessin Diana (†36) ausgewählt. Die Mutter von Harry starb bekanntlich 1997 bei einem Autounfall, als sie von Paparazzi in Paris gejagt wurde.

Queen Elizabeth
Queen Elizabeth geniesst ein Sonderstatus. - dpa

Die Sussexes hatten die Geburt ihrer Lili auf ihrer Archewell-Website kundgetan. Zwei Tage nach dem glücklichen Ereignis schrieben sie: «Am 4. Juni wurde wir mit der Ankunft unserer Tochter gesegnet.»

Mehr zum Thema:

Kate Middleton Prinz William Prinz Harry Paparazzi Mutter Queen Chat Whatsapp Meghan Markle Royals