Luca Hänni wird beim Let's Dance-Final von der Jury zweimal abgestraft. Auch mit den Stimmen aus dem Publikum hätte es ihm nicht mehr zum Sieg gereicht.
luca hänni
Luca Hänni bei Let's Dance. - Screenshot RTL

Das Wichtigste in Kürze

  • Luca Hänni landet beim Final von Let's Dance auf dem dritten Platz.
  • Bereits nach dem Jury-Entscheid war ein Sieg für ihn rechnerisch nicht mehr möglich.
  • Die Fans des Schweizers sind verärgert, dass der Sender darauf nicht hingewiesen hat.

Die Fans von Luca Hänni sind hässig. Denn: Anrufe der Zuschauer bei der Let's Dance-Entscheidung vom Freitagabend konnten dem Schweizer Sänger gar nicht mehr zum Sieg verhelfen.

Aber der Reihe nach: Im Let's Dance-Finale kämpften Hänni (25), Lili Paul-Roncalli (22) und Moritz Hans (24) um den Sieg. Wegen dem Coronavirus ohne Publikum.

Let's Dance
Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinato waren in der 13. Staffel von «Let's Dance» die Gewinner. - dpa

Von der Jury gabs für Hännis Konkurrenten Lili und Moritz für ihre drei Tänze jeweils 30 Punkte. Der Schweizer wurde hingegen zweimal mit nur 27 Punkten bewertet. Hänni landete somit auf dem dritten Zwischenrang und erhielt einen Zusatzpunkt. Für Lili und Moritz - beide auf dem ersten Rang - gab es drei Punkte obendrauf.

Zuschauer-Punkte halfen Luca Hänni nicht mehr

Doch danach konnten die TV-Zuschauer ihren Favoriten mit weiteren Zusatzpunkten unterstützen. Der Kandidat mit den meisten Anrufen erhielt nochmals drei Punkte obendrauf. Der mit den wenigsten nur noch einen.

Let's Dance
Luca Hänni bei Let's Dance. - TVNOW / Stefan Gregorowius

Und jetzt fängt die Rechnerei an: Der «She Got Me»-Interpret hätte mit den meisten Anrufen auf maximal 88 Punkte kommen können. Seine Kontrahenten lagen auch ohne Zusatzpunkte bereits bei 90 Punkten. Hätten die beiden bei den Anrufern am wenigsten Unterstützung erhalten, hätten sie trotzdem deutlich vor dem Schweizer gelegen.

Obwohl Luca Hänni nach dem Jury-Entscheid nicht mehr gewinnen konnte, verlor der Sender kein Wort über diese Tatsache. Abstimmen konnte man also noch für alle drei Kandidaten.

«Unfair, dass man so tut, als könnte Luca gewinnen!» und «So geht man nicht mit Kandidaten um!» äusserten sich Hänni-Fans auf Twitter empört.

Mehr zum Thema:

Luca Hänni Let's Dance Coronavirus Twitter