Im vergangenen August wurden Katy Perry und Orlando Bloom Eltern der kleinen Daisy. Bei «American Idol» verrät die 36-Jährige, dass sie Zwillinge wollte.
katy perry
Katy Perry bei einem Auftritt im März 2020 in Melbourne, Australien. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Orlando Bloom und Katy Perry sind stolze Eltern der kleinen Daisy.
  • In einer Folge von «American Idol» verrät die Sängerin, dass sie Zwillinge wollte.
  • Im Nachhinein findet sie diese Idee «verrückt».

Katy Perry hat enthüllt, dass sie sich ursprünglich Zwillinge wünschte. Die «Teenage Dream»-Hitmacherin denkt mittlerweile, dass es «verrückt» war, zwei Babys auf einen Schlag gewollt zu haben. Die 36-Jährige wurde im letzten August Mutter der kleinen Daisy wurde.

Perry bekam den niedlichen Nachwuchs mit ihrem Verlobten Orlando Bloom. Sie verriet in der «American Idol»-Folge vom Sonntag, dass sie sich zunächst auch Zwillinge gewünscht hatte. Anlass dafür war der Auftritt der Geschwister Liahona und Ammon, die vom Alter her nur ein Jahr auseinander liegen.

Liahona und Ammon performen bei «American Idol».

Der Juror Luke Bryan witzelte: «Das bedeutet viel Zeit, um sich danach wieder zu erholen.» Und seine Kollegin Perry lachte daraufhin nur und meinte: «Nein, keine Erholungszeit! Ich hatte mir Zwillinge gewünscht und dann bekam ich endlich ein Kind und dachte mir, das ist verrückt.»

Katy Perry hatte vor kurzem verraten, dass es ihre «beste Entscheidung» war, Mutter zu werden.

Mehr zum Thema:

Orlando Bloom Mutter Katy Perry Zwillinge