Dass sich die Kardashians mit Photoshop auskennen, ist bekannt. Nun bleiben aber nicht mal die Kinder der Reality-Familie verschont.
kardashians
Kim Kardashian (links) und ihre Schwester Khloé Kardashian. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Khloé Kardashian hat vorgetäuscht, dass ihre Tochter im Disneyland war.
  • Die Aktion wurde nun von aufmerksamen Fans auf Twitter entlarvt.

Dass sich die Kardashians gerne mal schlanker, kurviger, grösser oder kleiner schummeln, ist nichts Neues: Die Familie rund um Reality-Queen Kim Kardashian (41) nimmt es auf Social Media mit der Wahrheit nicht so genau.

Die neuste Fake-Aktion setzt dem Ganzen aber die Krone auf. Nun fallen auf die Kardashian-Kids dem Bearbeitungswahn zum Opfer. Khloé Kardashian (37) hat versehentlich verraten, dass ihre Schwester Kim Kinderbilder gefälscht hat.

Auf den Bildern sind Kims Tochter Chicago (4) und Khloés Tochter True (4) im Dezember in Disneyland zu sehen. Eigentlich süss, nur soll Klein-True gar nicht dort gewesen sein.

kim kardashian
Kim Kardashian teilte dieses Bild von Chicago (links) und True im Disneyland.
kim kardashian
Chicago (links) und True im Disneyland. Nur: Das Bild ist offenbar eine Fälschung.
heidi klum
Kris Jenner (von l.), Kourtney Kardashian, Khloé Kardashian und Kim Kardashian.

Kim soll das Gesicht von True auf den Körper von Stormi (4), der Tochter von Kylie Jenner (24), bearbeitet haben. Wie bitte?

Bearbeiten Sie ihre Bilder?

Kardashians ernten Photoshop-Kritik

Was den Reality-Star entlarvte: Khloé unternahm diese Woche einen Geburtstagsausflug mit ihrer Tochter ins Disneyland. Dazu schrieb sie: «True ist das erste Mal im Disneyland!»

Einer aufmerksamen Twitter-Userin fiel das sofort auf, und sie konfrontierte die Kardashian-Schwester damit. Die 37-Jährige gestand daraufhin: «Gut, das hab ich wohl vermasselt.» Dann wechselte sie prompt das Thema.

Auf Social-Media sorgt das für Unverständnis. Ein User meckert: «Warum hast du das überhaupt getan? Das war mehr als seltsam.»

Ein Zweiter spottet: «Ich dachte, die Kardashians konzentrieren sich darauf, ihre Babys zu photoshoppen, um Hautton, Kopfgrösse und Taillenumfang zu verändern. Nun täuschen sie auch noch vor, dass ihre Kinder am glücklichsten Ort der Welt sind?»

Mehr zum Thema:

Kim Kardashian Kylie Jenner Twitter Queen Kardashians Photoshop