Model Kaia Gerber macht den nächsten Schritt in ihrer Schauspielkarriere. Die Tochter von Cindy Crawford spielt in der Apple-Serie «Mrs. American Pie» mit.
Kaia Gerber (r.) mit ihrer Mutter Cindy Crawford.
Kaia Gerber (r.) mit ihrer Mutter Cindy Crawford. - 2018 Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com

Das Wichtigste in Kürze

  • Kaia Gerber übernimmt eine Rolle in der neuen Apple-Serie «Mrs. American Pie».
  • Die Tochter von Supermodel Cindy Crawford wird eine Maniküristin spielen.
  • Neben ihr werden auch Jordan Bridges und Julia Duffy dabei sein.

Nach kleinen Parts bei «American Horror Story» hat sich Kaia Gerber (20) eine Rolle in einer Apple-Serie gesichert. Die Tochter von Supermodel Cindy Crawford (56) hat sich bisher ebenfalls als Model einen Namen gemacht.

In der Comedy-Serie «Mrs. American Pie» spielt Kaia Gerber laut «Variety» eine Maniküristin. Mehr ist über ihre Rolle noch nicht bekannt.

kaia gerber
Gefragtes Model: Kaia Gerber läuft auch für Valentino über den Laufsteg. - Instagram

Neben Gerber verpflichtete Apple noch weitere Darsteller für sein neues Format. Darunter befinden sich «Rizzoli & Isles»-Star Jordan Bridges (48) und TV-Veteranin Julia Duffy (70).

Kristen Wiig bis Ricky Martin: Die Stars von «Mrs. American Pie»

Der illustre Hauptcast von «Mrs. American Pie» war schon zuvor bekannt. Die Hauptrolle verkörpert Comedy-Star Kristen Wiig (48, «Brautalarm», «Ghostbusters»). Sie spielt Maxine Simmons, die sich in den 1970er-Jahren in der High Society von Palm Beach behaupten will.

An ihrer Seite spielen die Oscarpreisträgerinnen Laura Dern (55) und Allison Janney (62). Das Ensemble komplettieren Altstar Carol Burnett (89) und Latin-Pop-Star Ricky Martin (50). Laura Dern produziert die Serie auch, die «The Help»-Regisseur Tate Taylor (53) inszeniert.

Mehr zum Thema:

Apple