Vergangenen Monat schockierte ein Foto von Justin Bieber mit Dreadlocks das Netz. Nun hat es sich der Sänger offenbar doch anders überlegt.
Justin Bieber Haarschnitt
Ganz oben und doch nicht glücklich: Justin Bieber. - Instagram / Justin Bieber

Das Wichtigste in Kürze

  • Justin Bieber zeigte sich im April auf Fotos mit einer ganz neuen Dreadlock-Frisur.
  • Für diesen auffallenden Haarschnitt kassierte der Sänger jedoch eine ganze Menge Kritik.
  • Nun hat er es sich anders überlegt und sich kurzerhand die Haare rasiert.

Vor rund einem Monat waren so einige Fans empört über die neue Frisur von Justin Bieber. Der 27-jährige Kanadier zeigte sich überraschend auf Instagram mit kurzen Dreadlocks. Dieser Schnitt kam bei den «Beliebern» jedoch nicht sonderlich gut an. Nun hat der Sänger wohl auf die Kritik gehört.

Justin Bieber steigt von Dreads auf fast-Glatze um

Mit der Beschreibung «Happy Sunday» postete der Popstar nun ein Selfie auf Instagram. Zu sehen ist nun auf seinem Kopf nicht mehr sonderlich viel, er hat die Dreadlocks abrasiert. Für den neuen aerodynamischen Schnitt hagelt es nun Lob in den Kommentaren.

Fans und andere Celebrities sind sich einig: Die Schur steht dem Pop-Talent gut. Bieber selbst hält sich zu dem neuen Haarschnitt verschwiegen und gibt dazu keinen Kommentar ab.

Mehr zum Thema:

Instagram Selfie Justin Bieber