Aus einer harmlosen Präsentation von Kleidern wird ein Gefühlsausbruch: Georgina Fleur bricht in ihrer Instagram-Story in Tränen aus.
Kubilay Özdemir Georgina Fleur
Kubilay Özdemir trinkt Alkohol neben Georgina Fleur. - RTL

Das Wichtigste in Kürze

  • Georgina Fleur bricht während einer Instagram-Story in Tränen aus.
  • Sie kann Kubilay Özdemir nicht mehr ertragen.
  • Sie hat Angst um die Zukunft ihres Kindes.

In einer vermeintlich harmlosen Instagram-Story von Georgina Fleur führt sie ihren Fans ein paar neue Kleider vor. Plötzlich bricht die 31-Jährige in Tränen aus. Die Schwangere kann ihre Gefühle nicht zurückhalten und offenbart ihre Situation mit ihrem Partner Kubilay Özdemir: «Was ich die letzten sechs Wochen durchmache wegen dem Erzeuger meines Kindes, das ist unglaublich.»

Weiter erzählt die schwangere Georgina: «Jeden einzelnen Tag weine ich mich in den Schlaf, jeden einzelnen Tag wache ich auf und weine.»

Georgina Fleur hat Angst

Als wäre die Schwangerschaft nicht schon anstrengend genug, muss sie sich nun auch noch Sorgen um ihre Zukunft machen. «Ich habe Angst um mein Leben und um mein Kind», gesteht sie. Denn: Kubilay mache ihr das «Leben zur Hölle».

Mehr zum Thema:

Schwangerschaft Instagram Schlaf Angst